Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Professur auch ohne Promotion?

Professur auch ohne Promotion?© Leigh Schindler - iStockphoto.com

Als Steuerberater bin ich nebenberuflich Lehrbeauftragter an einer FH sowie einer Dualen Hochschule. Eine Promotion habe ich nicht. Gibt es für mich die Möglichkeit einer Professur (auch h. c., Titularprofessur, etc.) oder muss ich erst promovieren? Wenn ja, kann ich das nebenberuflich? Publiziert habe ich über 100 Titel, auch Bücher.

Die Antwort des DHV-Expertenteams: Nach Maßgabe von § 85 Hessisches Hochschulgesetz kann eine Hochschule Personen, die besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in der Berufspraxis oder besondere künstlerische Leistungen erbracht haben, eine Honorarprofessur übertragen; sie führen dann die akademische Bezeichnung "Professor". Eine Promotion ist hierfür nicht erforderlich.
Ausgewählte Stellenangebote