Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

PROMOVIEREN, UM DIE GESELLSCHAFT ZU BEWEGEN

Eine Promotion in Sportwissenschaften kann je nach Interessensgebiet in den verschiedensten Disziplinen geschrieben werden. Die Sportwissenschaften oder auch Sport Science sind ein weit gefächertes, interdisziplinär angelegtes Feld, das Überschneidungen mit der Medizin, der Psychologie, der Biomechanik, aber auch mit der Journalistik und der Betriebswirtschaftslehre beziehungsweise dem Marketing zeigt.

Das Sportmarketing beispielsweise ist ein noch sehr junges, aber sehr gefragtes Forschungsfeld, da sich die Sportvereine und Sponsoren große Profite von den Erkenntnissen der Wissenschaft versprechen. Dass Sport nicht nur ein Hobby für viele Menschen ist, sondern auch ein entscheidender Wirtschaftsfaktor, wurde auch an den Universitäten längst erkannt. Wenn Sie neue Kenntnisse für die Forschung in dem weiten Feld der Sportwissenschaften sammeln möchten, finden Sie auf academics.de zahlreiche interessante Stellen für Ihre Promotion.

Unabhängig davon, in welchem Feld der Sportwissenschaft Sie eine Promotion planen, auf academics.de erhalten Sie wertvolle Tipps für Ihre Bewerbung und zum Thema Promovieren. Sie sind sich noch nicht sicher, welche Form der Promotion die richtige für Sie ist? Dann lesen Sie die Ratgebertexte über Strukturierte Promotionsprogramme und Traditionelles Promovieren. Auf academics.de finden Sie auch Wissenswertes für Ihren Berufseinstieg und zu Stipendien und Wissenschaftspreisen auf dem Weg zu Ihrer Promotion in den Sportwissenschaften.

Finden Sie die für Sie passende Stelle!
Artikel zum Thema Promotion
Anzeigen erhalten per: RSS Seite 1/1.0