Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Self-Publishing

Was ist Self-Publishing? Welche Vor- und Nachteile hat das Self-Publishing?

Self-Publishing
Das Self-Publishing - oder elektronisches Publizieren - ist eine Alternative zum traditionellen Publizieren der Dissertation. Anstatt mit einem Verlag über die obligatorische Veröffentlichung der Doktorarbeit zu verhandeln, bietet das Self-Publishing die Möglichkeit einer kostenlosen Veröffentlichung im Internet. Dieses Prinzip nennt sich Open Access: Der Volltext wird hochgeladen und kann gelesen, kopiert und auch heruntergeladen werden. Bei Bedarf kann man beim Self-Publishing beim jeweiligen Online-Anbieter Druckversionen bestellen (print-on-demand-Verfahren).

Zur Glossar-Übersichtsseite
Mehr zu Self-Publishing