Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Logo des idw

Stadt-, Raumplanung und Urbanistik - Studierende auf dem Weg zurück in die Zukunft

Vom 20. bis 24. Oktober 2010 organisieren die Studierenden der Stadt- und Raumplanung der Fachhochschule Erfurt gemeinsam mit Studierenden des B.Sc. (Bachelor of Sciences) Urbanistik von der Bauhaus-Universität Weimar das diesjährige PlanerInnenTreffen (PIT).

Zu diesem Treffen werden rund 100 Studierende aus ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich nach Erfurt und Weimar kommen und sich unter dem Motto "Zurück in die Zukunft" über Langfristigkeit und Zukunftsorientierung in der räumlichen Planung informieren. Innerhalb von fünf Tagen wird den TeilnehmerInnen in Diskussionen, Exkursionen und Vorträgen die Impulsregion Erfurt-Weimar-Jena nahegebracht. Besonderes Highlight sind die Workshops, in denen die Studierenden zu Themen wie "Creative City", "Luxus der Leere" oder "Plattenbau - Altlast oder neue Chance?" regionale stadtrelevante Themen diskutieren und eigene planerische Ansätze entwickeln.

Das vollständig von Studierenden organisierte PlanerInnenTreffen bereichert die Kommunikation und Netzwerkbildung zwischen den Studierenden der unterschiedlichen deutschsprachigen Planungsstudiengänge und findet erstmals in Thüringen statt.

idw :: 12.10.2010

Ausgewählte Artikel