Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Welche Stipendienmöglichkeiten gibt es für ausländische Doktoranden?

Welche Stipendienmöglichkeiten gibt es für ausländische Doktoranden?© pylonautin - photocase.com

Mitte des Jahres werde ich mein Magisterstudium in Prag beenden. Welche Stipendienprogramme für Doktoranden gibt es in Deutschland? Gibt es eine Möglichkeit, die gesamte Promotion über gefördert zu werden?

Die Antwort des DHV-Expertenteams: Es gibt zahlreiche Stipendienmöglichkeiten. Eine Möglichkeit ist das Czech-German Young Professionals Programm. Dieses richtet sich an junge Menschen in Deutschland und Tschechien, die in ihrer Arbeit in den Bereichen Politik, Medien, Zivilgesellschaft oder Verwaltung mit dem europäischen Einigungsprozess zu tun haben. Hier werden mehrtägige Seminare, Diskussionen mit Experten, praktische Zugänge zu Themen über dieses Programm angeboten. Ziel des Programms ist es eben auch, die Kenntnisse Deutscher und Tschechen miteinander zu vertiefen. Mehr Informationen finden Sie auf der Seite der Robert Bosch Stiftung unter www.bosch-stiftung.de. Für tschechische Bewerber läuft dies über die Association for International Affairs und zwar über die e-Mail-Adresse vaclav.bacovsky@amo.cz oder über die Robert Bosch Stiftung selbst und dann über carsten.lenk@bosch-stiftung.de.
Auch die Heinrich Böll Stiftung bietet Stipendienprogramm für Promotionen an, z. B. im Forschungsschwerpunkt "Transformationsprozesse der Parteiendemokratie" usw. Auch hier müssten Sie sich einmal bei der Stiftung selbst informieren. Infos finden Sie unter www.boell.de/stipendien/promotionsfoerderung-2071.html.
Über das Stipendienprogramm "Metropolen in Osteuropa", über die Studienstiftung des Deutschen Volkes werden Auslandsaufenthalte gefördert. Infos finden Sie auch hier unter www.studienstiftung.de/osteuropa.html, wobei die Förderung über die "Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung" läuft.
Des Weiteren kann ich Ihnen noch empfehlen, sich wegen eines ggf. möglichen Stipendiums an den Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds zu wenden, der fondseigene und auch andere Stipendien vergibt. Infos finden Sie hier unter www.fondbudoucnosti.cz. Hier geht es um Stipendien für einen Studienaufenthalt an tschechischen Hochschulen, auch für Doktoranden geistes- und gesellschaftspolitischer Fächer.
Dies sind nur einige Hinweise.
Ausgewählte Artikel