Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

summa cum laude

Was bedeutet summa cum laude? Wann erhält man ein summa cum laude?

summa cum laude
Summa cum laude - lat. "Mit Auszeichnung"/ "Mit höchstem Lob" - ist die höchste Stufe auf der lateinischen Notenskala, welche bei der Bewertung von Promotionen verwendet wird. Die traditionell lateinischen Bezeichnungen sind nicht äquivalent zum Notensystem der Schulen.

Die Auszeichnung der Dissertation mit "summa cum laude" gilt in der Regel als Voraussetzung für eine erfolgreiche wissenschaftliche Karriere.

Zur Glossar-Übersichtsseite
Mehr zu summa cum laude