Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

ZEIT Karriere Award 2016
ZEIT KARRIERE-AWARD 2016

ZEIT Verlagsgruppe vergibt zum zweiten Mal den ZEIT Karriere Award für herausragende Stellen- und Imageanzeigen. Der Zeitverlag würdigt mit dem Preis herausragende Stellenausschreibungen und Imageanzeigen, um Kreativität und Innovation im Personalmarketing für wissenschaftliche Einrichtungen zu belohnen. Nach dem Erfolg des letzten Jahres ging der Award 2016 in eine neue Runde - und er ist gewachsen: Die Kategorien "Anzeigen außerhalb Lehre und Forschung" sowie "Studierendenmarketing" sind neu hinzugekommen.

ZEIT Karriere-Award 2016 Gewinner © FELIX MATTHIES FOTOGRAFIE Die Gewinner des ZEIT Karriere Awards 2016 mit Kabarettist Vince Ebert (li.) und Katharina Laabs, Leiterin Personal- und Forschungsmarketing, Zeitverlag (re.)


Die Universität Bielefeld gewann den ZEIT Karriere Award in der Kategorie "Beste Imageanzeige im Bereich Studierendenmarketing". In der Kategorie "Beste Imageanzeige außerhalb Lehre und Forschung" wurde Ameos ausgezeichnet. Als betreuende Agentur hat aws:pwu einen Karriere-Award in der Kategorie "Beste Imageanzeige außerhalb Lehre und Forschung" erhalten. Der Award in der Kategorie "Beste Stellenanzeige außerhalb Lehre und Forschung" hat das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus gemeinsam mit der Agentur Westpress gewonnen. Gerade der öffentliche Dienst steht hier vor großen Herausforderungen, die besten Köpfe mit oft begrenzten Budgets für sich zu begeistern. In der Kategorie "Beste Imageanzeige Lehre und Forschung" gewann die TU Dresden und der Preis für die "Beste Stellenanzeige Lehre und Forschung" ging an das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus und die Agentur Westpress, die somit in diesem Jahr gleich doppelt ausgezeichnet wurden. Die Preisverleihung des ZEIT Karriere Awards fand am Montag, den 21. November 2016 mit einem festlichen Dinner im Ballroom des Titanic Chaussee Hotels in Berlin statt.

ZEIT KARRIERE-AWARD 2016 - Vince Ebert © FELIX MATTHIES FOTOGRAFIE Der Kabarettist Vince Ebert sorgte während des ZEIT Karriere Awards für Unterhaltung
"Stellenanzeigen und Imageanzeigen für den Bereich Lehre & Forschung unterliegen einem starken Wandel" erklärte Dr. Rainer Esser, Geschäftsführer des Zeitverlags. "Früher bezeichnete man den Stellenmarkt in der ZEIT häufig als Bleiwüste. Wenn ich heute durch DIE ZEIT blättere oder auf unseren Online-Stellenmärkten unterwegs bin, entdecke ich immer wieder begeistert, dass die deutsche Wissenschaft erkennt, wie wichtig die Positionierung der eigenen Institution ist. Die Anzeigen erzählen Geschichten und vermitteln so auch die Kultur der Einrichtungen. Damit sind sie wichtige Kommunikationsmittel im Employer Branding und im Wettbewerb um hervorragende Wissenschaftler."

In einer überaus unterhaltsamen und mitreißenden Dinnerrede brachte der diplomierte Physiker und wissenschaftliche Kabarettist Vince Ebert den Gästen mit den Gesetzen des Humors Aspekte der Naturwissenschaft nahe. Er verdeutlichte den Gästen als Mittler zwischen Wissenschaft und Praxis augenzwinkernd, wie wichtig es ist, den einzigen Vorteil zu nutzen, den das menschliche Gehirn dem eines Flussbarsches voraushat: Das menschliche Gehirn kann lernen.

ZEIT Karriere-Award 2016 - Jan Haferkamp © FELIX MATTHIES FOTOGRAFIE Jan Hawerkamp, Geschäftsführer von Tempus Corporate, gewährte Einblicke in die Jury-Arbeit
Einen Blick hinter die Kulissen der Jury-Arbeit lieferte Jan Hawerkamp, Geschäftsführer von Tempus Corporate. Er gab Tipps im Hinblick auf die Professionalisierung bei der Gestaltung von Image-Anzeigen und machte klar, dass die Anzeigen schon auf einem sehr guten Niveau sind, allerdings noch Möglichkeiten ausgeschöpft werden können.

Eine Vorauswahl der über 100 Einsendungen wurde vorab von einer vierköpfigen Jury getroffen: Prof. Dr. Christoph Beck, Professor für Personal- und Bildungswesen an der Hochschule Koblenz; Haika Hinze, Mitglied der Art Direktion DIE ZEIT; Dr. Paula Thieme; Leitung Akademie-Bereich der Deutschen Employer Branding Akademie; Jan Hawerkamp; Geschäftsführer Tempus Corporate GmbH.

Die Gewinner wurden anschließend aus den jeweils fünf TOP-Nominierten Stellenausschreibungen und Image-Anzeigen durch über 7.000 Nutzer der Stellenmärkte von academics und ZEIT ONLINE gewählt.

Hintergrundinformationen zum Award sowie alle nominierten Anzeigen finden Sie im Folder "ZEIT Karriere Award"» ZEIT Karriere-Award 2015