Impressum

academics GmbH

vertreten durch die Geschäftsführer
Thorsten Abs
Matthias Weidling

Speersort 1
D-20095 Hamburg

info@academics.de
www.academics.de

AG Hamburg
Handelsregister HRB 90584
Ust.ID-Nr.: DE 236 240 696

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Juliane Schmidt

Distanzierung

Für die unter www.academics.de und www.academics.com verfügbaren Inhalte ist die academics GmbH verantwortlich. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Vertreiber verantwortlich.


Technische Umsetzung / Software Entwicklung

freiheit.com technologies gmbh (www.freiheit.com)

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für alle Portale und Dienste der ACADEMICS GmbH.

Die ACADEMICS GmbH bietet Ihnen über ihre Portale und Dienste den Zugriff auf aktuelle Informationen sowie auf zahlreiche weitere Angebote, so insbesondere die Dienste Stelenangebote, Blogs, Videos, Artikel usw. Diese Leistungen sind für Sie kostenlos. Handelt es sich bei einem Angebot auf den Portalen der ACADEMICS GmbH um eine entgeltpflichtige Leistung, so werden Sie hierauf wie auch auf die dann ergänzend geltenden AGB gesondert hingewiesen.

§ 1 Urheber- und Kennzeichenrechte

1. Bitte beachten Sie, dass die auf den Portalen der ACADEMICS GmbH veröffentlichten Schriftwerke, Fotografien und Illustrationen, Videos und sonstige Inhalte dem Schutz des deutschen Urheberrechts unterliegen und von Ihnen nur dann vervielfältigt oder anderweitig genutzt werden dürfen, wenn Ihnen dies im Einzelfall durch den Rechteinhaber oder die gesetzlichen Schranken des Urheberrechts gestattet ist. Diese Inhalte unterliegen keiner Creative Common Lizenz, es sei denn, eine solche ist ausdrücklich angegeben. Eine Verlinkung oder Zitierung ist ohne Genehmigung zulässig, soweit dies in den Grenzen des urheberrechtlichen Zitatrechts nach § 51 UrhG erfolgt.

2. Bitte beachten Sie auch, dass die Kennzeichen (Marken, Geschäftsbezeichnungen, Zeitschriften- und Rubrikentitel) der ACADEMICS GmbH dem Schutz des Markengesetzes unterliegen.

§ 2 Haftung der ACADEMICS GmbH

1. Die ACADEMICS GmbH übernimmt keine rechtliche Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität von Beiträgen. Bitte beachten Sie, dass im Rahmen der Portale und Dienste der ACADEMICS GmbH Nutzer Inhalte einstellen können. Solche Inhalte können von der ACADEMICS GmbH grundsätzlich nicht auf ihre Richtigkeit und Rechtmäßigkeit hin überprüft werden und die ACADEMICS GmbH macht sich entsprechende Einträge nicht zu Eigen. Sollten Sie rechtsverletzende Einträge Dritter feststellen, so wenden Sie sich bitte an info(at)academics.de.

2. Die ACADEMICS GmbH wird sich bemühen, Ihre Dienste stets zugänglich zu halten, sie übernimmt hierfür jedoch keine Haftung. Ein Anspruch auf ständige Verfügbarkeit besteht nicht. Die ACADEMICS GmbH behält sich vor, ihr Angebot oder Teile des Angebots jederzeit zu beenden oder einzuschränken. Für kostenpflichtige Angebote gelten jeweils ergänzende Bestimmungen.

3. Eine Haftung für einen Datenverlust des Nutzers oder Schäden an Hard- oder Software des Nutzers übernimmt die ACADEMICS GmbH nur für den Fall des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit oder der Verletzung von Kardinalpflichten. Die Haftung ist begrenzt auf denjenigen Schaden, welcher bei vertragsgemäßer privater Nutzung durch den Nutzer vernünftigerweise vorhersehbar ist.

§ 3 Sonstige Bestimmungen

1. Ergänzend zu diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des CISG. Erfüllungsort ist Hamburg. Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

2. Abweichende Bedingungen des Nutzers werden nicht akzeptiert. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Regelungen. Ungültige Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die der beabsichtigten Bedeutung der ungültigen Bestimmung am nächsten kommen. Gleiches gilt bei Auftreten eventueller ausfüllungsbedürftiger Lücken.

3. Sofern der Nutzer Kaufmann ist oder seinen ständigen Aufenthaltsort im Ausland hat, wird Hamburg als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.

4. Die ACADEMICS GmbH behält sich vor, ihre Nutzungsbedingungen zukünftig zu ändern. Für kostenpflichtige Dienste gelten die jeweiligen besonderen Bestimmungen.

Nutzungsbedingungen der digitalen Angebote

Einige Dienste sind registrierungspflichtig. Wenn Sie ein solches Angebot bestellen, speichern wir den Vertragstext und senden Ihnen die Bestellbestätigung per E-Mail zu. Unsere digitalen Abonnements sind jederzeit ohne eine Frist kündbar.

§ 1 Vertragsschluss & Widerrufsbelehrung

1. Um einzelne Angebote dieses registrierungspflichtigen Bereichs zu nutzen, müssen Sie sich als Nutzer registrieren und Ihre gewünschten Bestelldaten eingeben. Wir senden Ihnen umgehend eine Empfangsbestätigung per E-Mail zu. Der Vertrag kommt mit Zugang dieser E-Mail bei Ihnen zustande. Durch Anklicken des in dieser E-Mail vorgehaltenen Links schalten Sie Ihren Zugang frei.

2. Sofern Sie den Vertrag als Verbraucher abschließen steht Ihnen das folgende gesetzliche Widerrufsrecht zu:

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB, sowie nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

ACADEMICS GmbH vertreten durch die Geschäftsführer Thorsten Abs und Matthias Weidling, Pressehaus, Speersort 1 20095 Hamburg Tel-Nr.: 040 / 320 273 50 E-Mail: info(at)academics.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

§ 2 Haftung der ACADEMICS GmbH

Voraussetzung für die einwandfreie Nutzung der von der ACADEMICS GmbH zugänglich gemachten Werke und Dienste ist, dass Sie über einen Zugang zu elektronischen Medien verfügt, der den jeweiligen aktuellen technischen Standards entspricht. Bitte informieren Sie sich vor Abschluss des Vertrages, ob die von Ihnen benutzte Hard- und Software die Nutzung der hier zur Verfügung gestellten Dateitypen ermöglicht. Für jedes Abonnement finden Sie in der jeweiligen Angebotsbeschreibung die technischen Details der angebotenen Dienste. Zudem können Sie mit Hilfe von Demoversionen testen, ob Ihre Hard- und Software die Nutzung der Angebote ermöglicht.

Eine Haftung für Schäden an Hard- oder Software des Nutzers übernimmt die ACADEMICS GmbH nur für den Fall des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit oder der Verletzung von Kardinalpflichten. Die Haftung ist begrenzt auf denjenigen Schaden, welcher bei vertragsgemäßer privater Nutzung durch den Nutzer vernünftigerweise vorhersehbar ist. Die ACADEMICS GmbH wird sich bemühen, Ihre Dienste stets zugänglich zu halten, sie übernimmt hierfür jedoch keine Haftung. Ein Anspruch auf ständige Verfügbarkeit besteht nicht. Das Recht zur Kündigung oder zum Rücktritt vom Vertrag wegen einer dauerhaft unterbrochenen, aber nicht unmöglichen Erreichbarkeit des Dienstes aufgrund von Umständen, die von der ACADEMICS GmbH zu vertreten sind, bleibt unberührt.

§ 3 Urheberrechte

Bitte beachten Sie, dass die Ihnen zur Verfügung gestellten Werke urheberrechtlich geschützt sind. Sie sind nicht dazu berechtigt, diese zu anderen Zwecken als zum privaten Gebrauch (§ 53 UrhG) bzw. im Rahmen sonstiger gesetzlicher Schranken des Urheberrechts (insbesondere § 44a UrhG) zu nutzen. Bitte sehen Sie unbedingt davon ab, diese Werke z.B. über Fileshare-Dienste oder Websites Dritter (z.B. YouTube) öffentlich zugänglich zu machen. Dies wäre eine Urheberrechtsverletzung, die wir zum Schutz unserer Autoren und Vertragspartner nicht dulden können.

§ 4 Vertragsänderungen

Die ACADEMICS GmbH behält sich vor, ihre Nutzungsbedingungen der Dienste im Bereich der digitalen Angebote zukünftig zu ändern. Die geänderten Nutzungsbedingungen werden Ihnen gegenüber wirksam, wenn Sie der Änderung nicht innerhalb einer Frist von einem Monat ausdrücklich widersprechen. Die ACADEMICS GmbH ist dazu verpflichtet, Sie bei Beginn der Frist über die Änderung und die vorgesehene Bedeutung Ihres Verhaltens besonders hinzuweisen.

§ 5 Vertragsbeendigung

Sie können Ihren Vertrag zu den digitalen Angeboten mit ACADEMICS jederzeit ohne Frist kündigen. Falls Sie in Vorleistung getreten sind, werden Differenzbeträge erstattet. Die Kündigung muss schriftlich oder in Textform (z. B. E-Mail) erklärt werden. Senden Sie diese bitte an info(at)acadmics.de oder an ACADEMICS GmbH, Kundensupport, Speersort 1, 20095 Hamburg.



Ausgewählte Artikel