Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Biologie, Chemie, Geowissenschaften und Pharmazie

In Zusammenarbeit mit Forschung & Lehre finden Sie monatlich aktualisierte Meldungen zu Habilitationen und Berufungen im Fachgebiet Biologie, Chemie, Geowissenschaften und Pharmazie.

Prof. Dr. Simone Abels

Leuphana Universität Lüneburg, hat im Rahmen von Bleibeverhandlungen den Ruf an die Leuphana Universität Lüneburg auf die W2-Universitätsprofessur für Didaktik der Naturwissenschaften zum 1. Februar 2017 angenommen.

Prof. Dr. Steven Ian Higgins

University of Otago/Neuseeland, hat einen Ruf an die Universität Bayreuth auf die W3-Professur für Pflanzenökologie angenommen.

Dr. Anna Schenk

Universität Stuttgart, hat einen Ruf an die Universität Bayreuth auf die W1-Professur für Kolloidale Systeme angenommen und wurde zum 1. Januar 2017 zur Juniorprofessorin ernannt.

Dr. rer. nat. Matthias Trost

University of Dundee/UK, hat einen Ruf an die Newcastle University/UK auf die Professur für Proteomics angenommen.

Dr. Mirijam Zobel

Aarhus University/Dänemark, hat einen Ruf an die Universität Bayreuth auf die W1-Professur für Mesostrukturierte Materialien angenommen und wurde zum 1. Januar 2017 zur Juniorprofessorin ernannt.

PD Dr. Jan Fleckenstein

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung Leipzig, hat einen Ruf an die Universität Bayreuth auf die W2-Professur für Hydrologische Modellierung angenommen.

PD Dr. Karsten Rippe

Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg, hat einen Ruf an die Universität Heidelberg (gemeinsame Berufung mit dem DKFZ) auf die W3-Professur Chromatin-Netzwerke erhalten.

PD Dr. Melanie Schnell

Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie, Hamburg, hat einen Ruf an die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel auf die W3-Professur für Physikalische Chemie angenommen.

Prof. Dr. Joachim Wittbrodt

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, hat einen Ruf an die Universität Wien und Medizinische Universität Wien/Österreich auf die Professur Molekulare Biologie abgelehnt.
Jobs in den Naturwissenschaften