Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Biologie, Chemie, Geowissenschaften und Pharmazie

In Zusammenarbeit mit Forschung & Lehre finden Sie monatlich aktualisierte Meldungen zu Habilitationen und Berufungen im Fachgebiet Biologie, Chemie, Geowissenschaften und Pharmazie.

Dr. Timo Betz

Westfälische Wilhelms-Universität Münster, hat einen Ruf der Universität Münster auf eine W3-Professur für Zellmechanik angenommen.

Dr. rer. nat. Astrid M. Drotleff

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, habilitierte sich, und es wurde ihr die Lehrbefugnis für das Fach Lebensmitelchemie erteilt.

Dr. rer. nat. Roman Fedorov

Medizinische Hochschule Hannover, habilitierte sich, und es wurde ihm die Lehrbefugnis für das Fach Biophysikalische Chemie erteilt.

Prof. Dr. Juliane Gross

Rutgers University, New Brunswick/USA, hat einen Ruf an die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg auf die W3-Professur Mineralogie abgelehnt.

Jun.-Prof. Dr. Bernhard Höfle

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, hat einen Ruf der Universität Heidelberg auf die W2-Professur "Geoinformatik und 3D Geodatenverarbeitung" erhalten.

Dr. Marius K. Lemberg

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, hat einen Ruf der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg auf die W2-Professur Intramembranproteasen zellulärer Organellen angenommen.

Prof. Dr. Michael Meinecke

Georg-August-Universität Göttingen, hat einen Ruf an die Universität Bremen auf eine W2-Professur für Zellbiologie erhalten.

Prof. Dr. Bruno Studer

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich/Schweiz, hat einen Ruf an die Georg-August-Universität Göttingen auf eine W3-Professur für Zuchtmethodik der Pflanze abgelehnt.

Prof. Dr. Gerhard Braus

Georg-August-Universität Göttingen, Institut für Mikrobiologie und Genetik, hat einen Ruf auf eine Full-Professur an die Nanyang Technological University Singapur abgelehnt.

Prof. Dr. Irina Engelhardt

TU Bergakademie Freiberg, wurde mit Wirkung vom 1. Januar 2017 zur Professorin im Fach Hydrogeologie an der Technischen Universität Berlin ernannt.

Prof. Dr. Dirk Felzmann

Georg-August-Universität Göttingen, hat einen Ruf an die Universität Koblenz-Landau auf eine W2-Professur für Geographiedidaktik angenommen.

Prof. Dr. Claudia Höbartner

Georg-August-Universität Göttingen, hat einen Ruf an die Universität Würzburg auf eine W3-Professur für Organische Chemie angenommen.

Prof. Dr. Axel Jacobi von Wangelin

Universität Regensburg, hat einen Ruf an die Universität Hamburg auf eine W3-Professur für Anorganische Chemie zum 1. August 2017 angenommen.

Dr. rer. nat. Bernhard Lucke

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, habilitierte sich, und es wurde ihm die Lehrbefähigung für das Fach Physische Geographie erteilt.

Dr. Inke Siewert

Georg-August-Universität Göttingen, hat einen Ruf der Universität Göttingen auf eine W2-Professur für Anorganische Chemie angenommen.

Prof. Dr. Karen Helen Wiltshire

Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, List/Sylt, hat einen Ruf an die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel auf die W3-Professur für Schelfmeerökologie zum 1. Januar 2017 angenommen.
Jobs in den Naturwissenschaften