Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie
Optiken in einer Fassung sind montagebedingt mit einer Fehlstellung versehen, welche sich durch eine Schiefstellung der optischen Achse äußert. Kombiniert man mehrere Optiken zu einem Objektiv, begrenzen diese Fehler die Qualität der Abbildung. Nachträgliches Zentrierdrehen kann die Schiefstellung wieder korrigieren.
Für die weitere Automatisierung des Fertigungsprozesses suchen wir eine motivierte Studentin oder einen motivierten Studenten, die/ der im Rahmen seiner Abschlussarbeit die Ausrichtung der Messtechnik optimiert.

Ihre Aufgaben
  • Beschreibung der spezifischen Probleme bei der automatisierten Ausrichtung und Erarbeitung eines Lösungskonzepts
  • Implementierung einer Auto-Fokus-Strategie
  • Validierung deiner Ergebnisse an realen Produkten inklusive Dokumentation

Abschlussarbeit: »Bildverarbeitung im Maschinenbau«

Kennziffer: IPT-2017-139
Ihre Aufgaben:
  • Ideale Rahmenbedingungen und eine intensive Betreuung
  • Eine klar abgegrenzte Aufgabenstellung
  • Eine exzellente Ausstattung an Maschinen und Geräten


Ihre Voraussetzungen:
  • Sie studieren Maschinenbau, Automatisierungstechnik oder ein vergleichbares Fach
  • Sie haben erste Erfahrung im Programmieren
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamgeist


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich:
Daniel Zontar
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
daniel.zontar[at[ipt.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie
Aachen

http://www.ipt.fraunhofer.de/


Erschienen auf academics.de am 28.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote