Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 


Die Frankfurt University of Applied Sciences (FRA-UAS) - mit über 13.500 Studierenden und über 950 Mitarbeitenden in Lehre, Forschung und zentralen Serviceeinheiten - liegt gut erreichbar mitten im Zentrum der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main.

Wir suchen für eine neu zu gründende Abteilung im Bereich Studium und Lehre ab dem nächstmöglichen Zeit­punkt unbefristet eine/einen

Abteilungsleiterin/Abteilungsleiter

(Beschäftigungsumfang 100 % = 40 Std./W.)
Kennziffer: 115/2016


Als zentrale Einrichtung bündelt die neue Abteilung bisher in verschiedenen Organisationseinheiten angesie­del­te Expertise und trägt auf unterschiedlichen Ebenen zur Weiterentwicklung des Studienangebots der FRA-UAS bei: Die Abteilung bietet Unterstützung für die Verantwortlichen der Fachbereiche über den gesamten Prozess der Studiengangsentwicklung und Lehrunterstützung von der Idee für einen neuen Studiengang bis zur Auf­nahme erster Studierender über die Begleitung des kontinuierlichen Weiterentwicklungsprozesses bis hin zur Re-Akkreditierung.

Ihre Aufgaben:
Ihre Aufgaben als Experte/-in im Bereich Didaktik umfassen u. a. Aufbau und inhaltliche Weiterentwicklung einer online-Plattform zur Unterstützung der Didaktik, die Koordinierung für das duale Studium sowie die Koordination und inhaltliche Überwachung der Webseiten. Als Abteilungsleitung haben Sie zudem Personalverantwortung sowie Budgetverantwortung. Ihnen obliegt die Organisation von Aufgaben und Prozessen, inkl. Organisation effizientenWissenstransfers in der Abteilung und in die FRA-UAS, Teamentwicklung.

Ihr Profil:
Sie können hochschuldidaktische Expertise nachweisen, die Sie aktiv als Experte/-in in die Abteilung einbringen. Sie sind digital gestützten Lehr- und Lernkonzepten gegenüber affin. Wünschenswert für diese Expertentätigkeit sind weitere Kenntnisse in den Bereichen Studiengangsentwicklung, Akkreditierung, Evaluation. Neben Bera­tungskompetenz haben Sie idealerweise Erfahrungen in den Bereichen Qualitätssicherung und ihren Methoden, Steuerung von Projekten, Arbeit mit verteilten Teams und kollaborativen IT-gestützten Arbeitsformen sowie in Coaching/Mentoring. Erforderliche Qualifikation ist eine abgeschlossene Hochschulausbildung und Leitungserfahrung.

Den vollständigen Ausschreibungstext entnehmen Sie bitte unserer Homepage
www.frankfurt-university.de/aktuelles/stellenangebote.html

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-Hessen.

Bewerbungen mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen (bitte nur in Kopie und nicht in Mappen, da diese nicht zurückgesandt, sondern nach Abschluss des Verfahrens vernichtet werden) sind bis zum 17.12.2016 unter Angabe der Kennziffer auf dem Postweg erbeten an den

Präsidenten der Frankfurt University of Applied Sciences,
Abteilung Personal, Nibelungenplatz 1, 60318 Frankfurt.


www.frankfurt-university.de

Wissen durch Praxis stärkt

Bewerbungsschluss: 17.12.2016
Bewerbungsschluss: 17.12.2016 Erschienen in DIE ZEIT vom 24.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote