Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Ausschreibung für alle Fachrichtungen

Automatisierung: Projektassistenz für Forschungsprojekte - studentische Hilfskraft

Kennziffer: IPA-2016-254
Ihre Aufgaben:
Im Rahmen diverser Forschungsprojekte ist die Abteilung Roboter- und Assistenzsysteme auf der Suche nach Projektassistenten zur Unterstützung der Projektleiter. Als Projektassistent übernimmt man allgemeine administrative Arbeiten, wie z.B. Anfordern von Angeboten, Auswertung von Angeboten, Organisation von Besprechungen, Datenbankrecherchen und das Erstellen von Präsentationen, etc.
Geeignet sind hierfür Studierende der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, sowie Studierende der Fachrichtungen Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Maschinenbau, die ihr Studium um Erfahrung und Kenntnisse in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre und Projekt Management ergänzen wollen. Projektassistenz ist eine ausgezeichnete Vorbereitung auf die Tätigkeit als Projektmanager / Projektleiter. Aufgrund der Projektdauer wird nach einer langfristigen Mitarbeit gesucht (mind. 1 Jahr).

Aufgabenstellung im weiteren Sinne:
  • Unterstützung des Projektmanagements
  • Durchführung von Recherchen und Analysen
  • Erledigung administrativer Aufgaben und Planung, sowie Überwachung von Terminen
  • Dokumentation von Meeting-Ergebnissen
  • Aufbereitung von tabellarischen Reports
  • Nach entsprechender Ausbildung, die Planung und Durchführung von Messeauftritte


  • Was wir Ihnen bieten und wie wir Sie unterstützen?
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre und Betreuung durch einen Project Management Professional (PMP)
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Langfristige Mitarbeit
  • Flexible Arbeitszeiten in Klausurzeiten
  • Sammeln von Erfahrung für eine evtl. angestrebte PMP Zertifizierung




Ihre Voraussetzungen:
  • Motivation und Selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse
  • Exzellente MS-Office Kenntnisse
  • Analytisches Denken und strukturiertes Arbeiten
  • Engagement und Belastbarkeit



Allgemein:
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist auf eine Dauer von 4-6 Monaten ausgelegt, kann aber auch verlängert werden


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 25.08.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics