Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Was Sie erwartet

Die Gruppe Gebrauchsdaueranalyse am Fraunhofer-Institut für Solare Energie-systeme verfolgt das Ziel der nachhaltigen Entwicklung und Optimierung von Komponenten und Materialien für die technische Nutzung der Sonnenenergie. Für die Verwendung von polymeren Materialien im Bereich der Photovoltaik und Solarthermie, aber auch anderen Bereiche wie beispielsweise der Verpackungsindustrie, ist die Durchlässigkeit von Wasserdampf, Sauerstoff und anderer Gase durch einzelne Materialien von grundlegender Bedeutung und oft ein wichtiger Einflussfaktor auf die Lebensdauer von Komponenten und Systemen. Mittels eines spezialisierten Messaufbaus können diese Eigenschaften gemessen werden und mit diesem Wissen Materialien gezielt optimiert werden.

Ihre Aufgaben sind:
  • Durchführung von Messungen an einem spezialisierten Teststand für Permeationsmessungen mit Massenspektrometer
  • Bestimmung von permeatspezifischen Durchlässigkeiten für verschiedene Materialkategorien
  • Entwicklung von Auswertewerkzeugen für Korrelationsanalysen
  • Aufstellung experimenteller Versuchsanordnungen zur Untersuchung der Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Permeaten und Kunststoffolien
  • Durchführung und Auswertung dieser Experimente

Bachelor-/Master-/Diplomarbeit zum Thema: Untersuchung von Wechselwirkungen einzelner Permeate bei der Permeation von Gasen durch Kunststofffolien

Kennziffer: ISE-2016-140
Ihre Voraussetzungen:

  • Natur- oder Ingenieurwissenschaftliches Studium, Polymerwissenschaften, Physik, Chemie oder vergleichbar
  • Kenntnisse im Bereich der instrumentellen Analytik
  • Solide Grundkenntnisse in Physik, Mathematik und Chemie
  • Teamfähigkeit, Freude am experimentellen Arbeiten und Datenanalyse
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • gute MS-Office-Kenntnisse, Programmierkenntnisse, Origin
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutsch in Wort und Schrift


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:leticia.pfeifer@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einempdf-Dokument mit max. 10 MB)

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Leticia Pfeifer, Tel.: +49 (0)761 45 88-50 31, leticia.pfeifer@ise.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 17.05.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics