Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik
Das Zentrum »Materialcharakterisierung und -Prüfung« des Fraunhofer ITWM beschäftigt sich mit optischen und elektronischen Messtechniken zur Charakterisierung von Schichten und Volumina, sowie der Qualitätssicherung in industriellen Prozessen. In der Gruppe »Optische Terahertz-Messtechnik« kommen hierbei überwiegend faserlaserbasierte Systeme zum Einsatz, die komplexe optische und mechanische Aufbauten vereinen.

Bachelorarbeit/Masterarbeit/Diplomarbeit im Bereich »Optomechanik«

Kennziffer: ITWM-2017-28
Ihre Aufgaben:
Zur Erweiterung unserer Kompetenzen suchen wir Interessenten an Abschlussarbeiten, die neue Konzepte erarbeiten, messtechnische Untersuchungen und/oder numerische Simulationen durchführen.
In der hier angebotenen Abschlussarbeit soll ein mechanischer Aufbau konzeptioniert und entwickelt werden, der die optische Charakterisierung von Terahertz-Quellen und Detektoren (optional automatisiert, dann nicht als Bachelorarbeit) ermöglicht.

Ihre Voraussetzungen:
  • Studium Maschinenbau, Physik, Elektrotechnik, o.ä.
  • CAD-Kenntnisse
  • Grundlegende Kenntnisse in Optik (von Vorteil)
  • Teamfähigkeit
Die Laufzeit ist je nach Studiengang anpassbar, wobei 12 Monate zu empfehlen sind.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik
Fraunhofer-Platz 1

67663 Kaiserslautern

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Dr. Daniel Molter
+49 631 31600-4921
daniel.molter@itwm.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik
Kaiserslautern

http://www.itwm.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 11.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote