Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme
Das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS arbeitet mit 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an nanoelektronischen, mechanischen und optischen Komponenten und ihrer Integration in winzigste, »intelligente« Bauelemente und Systeme.
Wir bieten Ihnen ab sofort eine spannende Aufgabe zur Erstellung einer:

Diplom-/Masterarbeit zur Charakterisierung von STT-MRAM-Teststrukturen

Kennziffer: IPMS-2017-140
Inhalt dieser Abschlussarbeit ist die Charakterisierung von STT-MRAM Speicherzellen mithilfe modernster Messtechnik.
Je nach Spezialisierung und Eignung ergeben sich spannende Anknüpfungsthemen wie:
  • Vertiefung der elektrischen Charakterisierungsmethoden
  • Untersuchung der Kurzpulsschaltfähigkeit und Zyklenfestigkeit
  • Statistische Datenauswertung und Signalanalyse
Zu Beginn erfolgt eine Einarbeitung in die vorhandene Messtechnik und den Umgang mit Waferprobern.

Was du mitbringst:
  • Studium im Bereich Physik, Elektrotechnik, Informationstechnik
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit Messtechnik
  • gute bis sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • von Vorteil sind Kenntnisse im Bereich: Halbleiterphysik, Magnetismus, Programmierung und Datenauswertung

Was du erwarten kannst:

Das Fraunhofer IPMS forscht und entwickelt in hervorragender Forschungsinfrastruktur und auf Spitzenniveau. Dich erwartet ein kompetentes Team aus Wissenschaft und Ingenieurwesen rund um die Entwicklung von Oberflächen-MEMS-Technologien.

Wenn du ein naturwissenschaftliches oder ingenieurtechnisches Studium (Physik, Chemie, Elektrotechnik oder vergleichbar) absolvierst, besteht alternativ die Möglichkeit, die Stelle als studentische Hilfskraft zu erfüllen.

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann bring Dich und deine Ideen in die führende angewandte Forschungs- und Entwicklungsorganisation Europas - der Fraunhofer Gesellschaft - ein!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!


Die Stelle ist auf 6 Monate befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt ca. 15 Stunden

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Stelle beantwortet:
Herr Dr. Thomas Kämpfe
Tel.: 0351-2607 3215


Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme
Dresden

http://www.ipms.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 20.10.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics