Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Ausschreibung für die Fachrichtungen

  • Elektrotechnik
  • Automatisierungstechnik
  • Informatik
  • Kybernetik
  • Maschinenbau
  • Mathematik
  • Mechatronik
  • Physik
  • Regelungstechnik
  • Softwaredesign
  • Softwareengineering
  • technische Informatik

Entwicklung eines drag&bot "Guides" zur Entnahme von Flaschen aus einem Bierkasten mit Hilfe eines Roboters - Praktikum

Kennziffer: IPA-2017-197
Ihre Aufgaben:
Rahmen: drag&bot (http://www.dragandbot.com) ist ein Robotik Spin-Off des Fraunhofer IPA. Wir entwickeln eine innovative Software zur einfachen Bedienung von Industrierobotern. Damit können Roboter in Zukunft flexibel und ohne Experten auch bei kleinen Stückzahlen eingesetzt werden. So helfen wir der Industrie die vierte, industrielle Revolution zu meistern!

drag&bot stellt seinen Nutzern u.a. sogenannte "Guides" zur Verfügung. Guides sind Schritt-für-Schritt Anleitungen zum Erstellen von komplexen Roboter-Programmen. Sie helfen dem Nutzer bei häufige Anwendungsfälle (z.B. Verschrauben) schnell eine passende Programmstruktur zu erstellen.

Aufgabe: Im Rahmen dieser Arbeit soll ein "Grid"-Guide zur Entnahme bzw. dem Ablegen von Teilen aus einem Raster (häufig in Blisterform) evaluiert und entwickeln werden. Konkret soll die Software für die Entnahme von Bier aus einer Bierkiste exemplarisch im Roboter-Labor umgesetzt werden.
Dazu soll dem Roboter zunächst nur die Position der Flaschen in den Ecken „eingeteacht“ werden. Zusätzlich wird die Anzahl der Flaschen je Koordinate eingeben (z.B. 5 Flaschen in x-Achse & 4 Flaschen in y-Achse) und das bestehende Unterprograms zum Greifen und Entnehmen vom Guide abgefragt.

Der Guide erstellt daraus nun ein vollständiges Programm zur sequenziellen Entnahme der Flaschen nacheinander.

Start: ab sofort möglich, Dauer 4-6 Monate Vollzeit



Ihre Voraussetzungen:
  • Programmierkenntnisse in Angular sind von Vorteil.
  • Charakter der Arbeit: konstruktiv


Allgemein:
Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.
Die Stelle ist auf eine Dauer von 4-6 Monaten ausgelegt


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 12.05.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics