Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
HGV Hamburger Gesellschaft für Vermögens- und Beteiligungsmanagement mbH
Logo
Die Freie und Hansestadt Hamburg (FHH) bündelt in ihrer Holdingsgesellschaft HGV über 180 direkte und indirekte Beteiligungen an Hamburger öffentlichen Unternehmen in privater Rechtsform. Wesentliche direkte Beteiligungen der HGV sind unter anderem HHLA, HOCHBAHN, Stromnetz Hamburg, Hamburger Wasserwerke, Hamburg Airport, SAGA und Sprinkenhof. Ferner verantwortet sie die Verwaltung von rund 140 Polizei-, Feuerwehr sowie Kulturimmobilien und hält Anteile der Stadt Hamburg an Industrie­beteiligungen wie zum Beispiel der Hapag-Lloyd AG. Seit 2016 ist die HGV im Wege eines Geschäftsbesorgungsvertrages für die Verwaltung des Sondervermögens Schul­immobilien zuständig.
Logo
Die HGV handelt innerhalb der mit der Finanzbehörde und dem Aufsichtsrat abgestimmten
Leitlinien eigenständig und nimmt dabei wichtige Aufgaben an der Schnittstelle der Beteiligungsunternehmen zu Politik und Verwaltung wahr. Die fachliche Steuerung der Beteiligungen und Tochtergesellschaften obliegt primär der jeweils zuständigen Fachbehörde der FHH. Das wirtschaftliche Ergebnis der HGV ist mit dem Kernhaushalt der FHH über einen Ergebnisausgleich verbunden.
Im Laufe des 1. Halbjahres 2018 sind die beiden Geschäftsführungspositionen neu zu besetzen, da die Stelleninhaberin und der Stelleninhaber in den Ruhestand eintreten. Die HGV unterliegt als mitbestimmtes Konzernunternehmen dem Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen. Als Nachfolge für die 2018 ausscheidende Geschäftsführung suchen wir fachlich überzeugende sowie kooperativ arbeitende und dynamische Persönlichkeiten für die beiden Positionen

Sprecher der Geschäftsführung (w/m)
Geschäftsführer (w/m)

Die Aufgabe der Geschäftsführung besteht darin, das Unter­nehmen HGV wirtschaftlich zu führen und zukunftsorientiert weiterzuentwickeln. Daraus lassen sich unter anderem folgende Aufgabenschwerpunkte ableiten:
  • Leitung des Unternehmens mit aktuell 22 Mitar­beiter/ -innen
  • Kollegiale unternehmerische Gesamtverantwortung bei gleichzeitiger Geschäftsverteilung der Bereiche Beteili­gungs- und Immobilienmanagement sowie unterneh­mens­interner Funktionsbereiche (Finanz- und Rechnungs­wesen sowie Steuern)
  • Vertretung der Interessen der HGV als Mitglied in den Aufsichtsgremien der Beteiligungsunternehmen
  • Im Rahmen dieser Verantwortung sind von besonderer Bedeutung:
    • Persönliche Verantwortung für einzelne Projekte und Unternehmenstransaktionen
    • Optimierung der steuerlichen Position der HGV
    • Entwicklung des Beteiligungsportfolios und Optimie­rung des Immobilienmanagements
    • Eigene Beiträge zur Konsolidierung der öffentlichen Finanzen
Auf Grundlage einer akademischen Ausbildung sind Sie vorzugsweise Volljurist/-in mit Prädikatsexamen, Betriebs­wirt/-in, Volkswirt/- in oder haben einen vergleichbaren Abschluss, gerne mit Promotion oder MBA und bringen folgende Erfahrungen mit:
  • Langjährige Führungserfahrung z. B. im Projekt- oder Beteiligungsmanagement im öffentlichen Bereich oder in privatwirtschaftlichen Konzernen, in Holding- oder Prüfungs­gesellschaften
  • Ausgewiesene Expertise in den Bereichen Unter­neh­mens­transaktionen, Finanz- und (Konzern-)Rech­nungs­wesen
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in den Segmenten Verkehr und Logistik, Ver- und Entsorgung, Energie,
  • Gute Kenntnisse behördlicher und parlamentarischer Prozesse sowie gute Kommunikationsfähigkeiten zu Behörden, Politik, parlamentarischen und unterneh­me­rischen Gremien, Vorständen, Geschäftsführungen, Arbeitnehmervertretungen und Verbänden
  • Fließende deutsche und englische Sprachkenntnisse
Sie sind eine durchsetzungsstarke, geradlinige und ziel­orientierte Persönlichkeit. Sie haben ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Führungsfähigkeit nach innen, Argumentations­kraft und überzeugendes Auftreten nach außen. Ihr Arbeitsstil ist kooperativ und teamorientiert. Gestaltungswille und Veränderungsbereitschaft zeichnen Sie ebenso aus wie Denken und Handeln im Sinne des Gesellschafters.
Das Profil passt auf Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Unterlagen mit Zeugnissen, Gehaltsvor­stellung und möglichem Eintrittsdatum.
Mit der Steuerung des Verfahrens haben wir die Personal­beratung Delta Management Consultants GmbH beauftragt. Für weiterführende vertrauliche Informationen stehen Ihnen gerne unsere Berater Frau Anja Schelte (Tel.: 0211/1792490) und Herr Stefan Koop (Tel.: 040/4132350) zur Verfügung. Ihre vollständigen Unterlagen richten Sie bitte - bevorzugt per E-Mail - an die nachfolgend aufgeführten Kontaktdaten. Bitte beziehen Sie sich auf die Referenznummer 391710.



Delta Management Consultants GmbH
Kleiner Burstah 12 · 20457 Hamburg
E-Mail:
carolin.michaelis@delta-maco.de
Logo

Erschienen in DIE ZEIT vom 03.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote