Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Starten Sie Ihre Mission beim DLR.

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Digitalisierung und Sicherheit. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Wenn auch Sie sich für die Welt der Spitzenforschung in einem inspirierenden, wertschätzenden Umfeld begeistern, starten Sie Ihre Mission bei uns.

Für den Fachstab im Vorstandsbereich Energie und Verkehr in Köln suchen wir einen

Ingenieur Maschinenbau,
Informatiker o. ä. (m/w)

Wissenschaftliche Assistenz für Vorstandsaufgaben

Ihre Mission:
Das Vorstandsmitglied für die Bereiche Energie und Verkehr (VO-U) ist mit der Programm- und Finanzplanung, ihrer Durchführung und Überprüfung in den Forschungsbereichen Energie und Verkehr betraut. VO-U nimmt die fachliche und disziplinarische Führung der zugeordneten Institute, Cluster und Einrichtungen sowie deren Überprüfung wahr. Darüber hinaus ist VO-U für die Integration der Energie- und Verkehrsaktivitäten des DLR in nationale und internationale Programme sowie die operative Umsetzung der fachspezifischen Innovations- und Transferstra­tegien zuständig. VO-U vertritt die Interessen der fachlich zugeordneten Einrichtungen in den zuständigen Bundesländern.

Als Wissenschaftliche/r Assistent/in unterstützen Sie im Fachstab des Vorstandsbereichs Energie und Verkehr das Vorstandsmitglied bei seinen Aufgaben.

Im Einzelnen umfasst Ihr Aufgabengebiet:

  • Wissenschaftlicher Assistenz für die Vorstandsaufgaben
  • Betreuung von Führungskreisen, Senats- und Senatsausschuss-Sitzungen, Vorstandssitzungen und -klausuren
  • Betreuung von Beirats- und Aufsichtsratsmitgliedschaften von VO-U
  • Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung von internen und externen Gesprächen und Sitzungen mit hochrangigen Politik- und Industriekontakten (u. a. Vorstand, Senat, nationale, europäische und internationale Gremien und Fachverbände)
  • inhaltliche und organisatorische Vorbereitung von Terminen und Veranstaltungen
  • eigenständiger Entwurf und Analyse von Konzepten, Berichten, Stellungnahmen u. ä.

Ihre Qualifikation:
  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Ingenieur- oder Naturwissen­schaften vorzugsweise der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Berufserfahrung in der Energie- oder Verkehrsbranche
  • Kenntnisse der Forschungslandschaft
  • Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in fremde Sachverhalte und komplexe Zusammenhänge sowie deren fokussierte Aufbereitung
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • gute Kenntnisse der DLR-internen Abläufe und Prozesse sind von Vorteil
  • idealerweise Erfahrungen in der Erstellung von Vorträgen und Reden

Ihr Start:
Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwick­lung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeits­umfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von Frauen ausdrücklich. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Karsten Lemmer telefonisch unter +49 531 295-3401. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 10187 sowie zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#23077.
Logo

Erschienen auf academics.de am 05.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics