Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung

Innovative CFK-Bearbeitung - Studien-/Abschlussarbeit

Kennziffer: IPA-2016-68
Ausschreibung für die Fachrichtungen:
  • Automatisierungstechnik
  • Elektrotechnik
  • Kybernetik
  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Physik
  • Regelungstechnik
  • Technologiemanagement



Was Sie mitbringen
  • Excel-, Word- und CAD-Kenntnisse
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder praktische Erfahrungen im Bereich der Metall-, oder Holzbearbeitung oder abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Verfahrenstechnik oder Elektrotechnik oder abgeschlossene Berufsausbildung in ähnlichem technischen Handwerk


Was Sie erwarten können
Neue Fertigungs-Methoden im Bereich der CFK-Bearbeitung im Leichtbau werden in Forschungsprojekten für die industrielle Anwendung erforscht und erprobt. Dazu müssen Versuchseinrichtungen aufgebaut und Fertigungs-Methoden untersucht und für die Praxis optimiert werden. Im Team werden dabei von den Studierenden verschiedene praktische Teilaufgaben gelöst und die Ergebnisse zusammengeführt und im Forschungsteam präsentiert.

Die Stelle ist auf eine Dauer von 4-6 Monaten ausgelegt

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 18.02.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics