Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Universität Konstanz
Die Universität Konstanz wird seit 2007 im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder mit ihrem "Zukunftskonzept zum Ausbau universitärer Spitzenforschung" gefördert
Am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Konstanz sind zum 1. Oktober 2017 oder früher zwei

Juniorprofessuren (W1)
mit den Schwerpunkten
"Bildungsökonomik /Arbeitsökonomik"
und „Makroökonomische Theorie“

zu besetzen. Die W1-Professur „Bildungsökonomik / Arbeitsökonomik“ ergänzt die Lehre und Forschung in den Schwerpunktbereichen empirische Arbeits- und Bildungsökonomik und angewandte Ökonometrie. Die W1-Professur „Makroökonomische Theorie“ unterstützt die Lehre im Bereich Makroökonomik; in der Forschung wird eine Anschlussfähigkeit an den Forschungsschwerpunkt Makroökonomik erwartet.
Die Universität bemüht sich um die Beseitigung von Nachteilen, die für Wissenschaftlerinnen im Bereich der Hochschule bestehen. Sie strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an.
logo Die Universität Konstanz wurde von der Hertie-Stiftung als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Sie setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein.
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.
Die Universität Konstanz bietet ein Dual Career Programm an. Informationen erhalten Sie unter: http://www.familie.uni-konstanz.de/dual-career/.
Bewerbungen sind in elektronischer Form unter Angabe der Kennziffer 2016/239 bis zum 15. Dezember 2016 zu richten an die Referentin der Sektion Politik – Recht – Wirtschaft, Frau Dr. Brigitte Rieger, Universität Konstanz, 78457 Konstanz, E-Mail: sektion.rwv@uni-konstanz.de.
Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, 2 Empfehlungsschreiben, 1 Forschungspapier) auch einen ausgefüllten Bewerbungsbogen bei (Link siehe nebenan / http://www.uni-konstanz.de/stellen).

Bewerbungsschluss: 15.12.2016
Bewerbungsschluss: 15.12.2016 Erschienen auf academics.de am 11.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote