Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Alte Oper Frankfurt Konzert- und Kongresszentrum GmbH
logo


ALTE OPER FRANKFURT Opernplatz 60313 Frankfurt am Main

Die Alte Oper Frankfurt Konzert- und Kongresszentrum GmbH ist eines der führenden Konzert- und Veranstaltungshäuser Deutschlands. Ca. 450.000 Menschen besuchen pro Jahr ca. 400 Veranstaltungen aus den Bereichen klassische und zeitgenössische Musik, Kinder- und Familienkonzerte, Entertainment sowie Kongresse und Events. Führende internationale Künstler, Orchester, Dirigenten und Solisten sind in der Alten Oper regelmäßig zu Gast, in Festivals und Konzertreihen. Zur Verstärkung unseres Teams ist die Stelle

Leiter/in Finanzcontrolling

neu zu besetzen.

In dieser verantwortungsvollen Position sind Sie direkt dem Verwal­tungsdirektor (Prokurist) unterstellt und tragen die Verantwortung für zentrale Finanzaufgaben:
  • Sie sind verantwortlich für die Finanzplanung des Unternehmens: Sie erstellen die Wirtschaftspläne sowie die Mittelfrist- und Investitions­planungen und bereiten die entsprechenden Genehmigungsverfahren vor. Dabei begleiten Sie aktiv die kontinuierliche Verbesserung der Planungs- und Budgetierungsprozesse.
  • Zudem führen Sie das operative bzw. strategische Controlling durch, Sie überwachen die Einhaltung der Wirtschaftspläne und erstellen Hochrechnungen. Die Erstellung der Monats- und Quartalsberichte gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wir die Mitarbeit an den Jahresabschlüssen.
  • Darüber hinaus betreuen Sie steuerliche Fragestellungen (ggf. in Zusammenarbeit mit externer Steuerberatung), analysieren wirtschaftliche Einzelthemen und betreuen Sonderprojekte im Bereich des Controllings. Sie überwachen die Ordnungsgemäßheit von Buchhaltung und Rechnungswesen und sind in Ihrer Funktion Ansprechpartner für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, für die Beteiligungsverwaltung der Stadt Frankfurt a.M. und andere Behörden.
Sie haben Ihr wirtschaftswissenschaftliches Studium erfolgreich abge­schlossen und verfügen über fundiertes kaufmännisches Fachwissen und über mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion in den Bereichen Controlling und Unternehmensplanung und/oder im Finanz- und Rechnungswesen, idealerweise in einem Kultur-Unter­nehmen. Gute Kenntnisse im Steuerrecht runden ihr Profil ab. Hervorragende analytische Fähigkeiten und Zahlenaffinität verbinden Sie mit der Fähigkeit, komplexe Zahlenwerke und Zusammenhänge verständlich und entscheidungsorientiert zu kommunizieren. Die Arbeit mit EDV-Systemen ist für Sie selbstverständlich. Als Gesprächspartner für MitarbeiterInnen und externe Partner unseres Hauses verfügen Sie über hervorragende Kommunikationsfähigkeiten.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Position in einem lebendigen, programmatisch anspruchsvollen Kulturbetrieb mit internationaler Ausstrahlung – mit einem motivierten, erfahrenen Team, mitten im Herzen der Stadt Frankfurt.

Die Position ist bei angemessenen vertraglichen Konditionen ab 01.05.2017 zu besetzen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (ausschließlich in elektronischer Form) inklusive Ihrer Gehaltsvor­stellungen bis 08.01.2017 an stellenbewerbung@alteoper.de (Alte Oper Frankfurt Konzert- und Kongresszentrum GmbH, z. Hd. Dr. Stephan Pauly, Intendant und Geschäftsführer, Opernplatz, 60313 Frankfurt am Main)
ALTE OPER FRANKFURT
Konzert- und
Kongresszentrum GmbH
Opernplatz
60313 Frankfurt am Main
T +49 69 13 40-0
F +49 69 13 40-284
info@alteoper.de
www.alteoper.de
Vorsitzender des Aufsichtsrates
Peter Feldmann
Intendant und Geschäftsführer
Dr. Stephan Pauly
Amtsgericht Frankfurt am Main
HRB 18335

Bewerbungsschluss: 08.01.2017
Bewerbungsschluss: 08.01.2017 Erschienen auf ZEIT ONLINE am 30.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote