Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Projekt-/Themenbeschreibung:
In einem realen Anwendungsfall sucht eine Firma Möglichkeiten, ihre bestehende Prozesskette zu automatisieren. Gesucht werden dabei die besten Möglichkeiten, den Automatisierungsgrad der vorhandenen Linie zu steigern.

Ihre Aufgaben:
• Analyse einer bestehenden Prozesskette
• Identifikation und Priorisierung von Handlungsfeldern
• Ausarbeiten von Automatisierungskonzepten
• Lieferantenrecherche
• Bewertung und Vergleich von Konzepten
• Empfehlung einer Roadmap für den Umbau der bestehenden Prozesskette

Masterarbeit: Automatisierung einer Montagelinie (realer Anwendungsfall)

Kennziffer: IGCV-2017-80
Ihre Aufgaben:
Wir bieten flexible Arbeitszeiten, eine hervorragende Ausstattung und die Möglichkeit bei uns aktiv mitzugestalten.

Ihre Voraussetzungen:
• Ingenieurswissenschaftliches Studium
• Interesse an automatisierten Fertigungsprozessen und Fabrikplanung
• Eigenverantwortung und strukturierte Vorgehensweise
• Möglichkeit, ab bereits Mitte Februar zumindest einige Tage das Projektteam zu unterstützen
• Interesse an Anstellung beim Fraunhofer IGCV nach der Masterarbeit mit Möglichkeit zur Promotion

Allgemein:
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail mit allen wichtigen Unterlagen an:
christian.gebbe@igcv.fraunhofer.de

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Christian Gebbe
+49 821 90678-158
christian.gebbe@igcv.fraunhofer.de

Fraunhofer IGCV
Provinostr. 52 | Gebäude B1
86153 Augsburg
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Augsburg

http://www.igcv.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 08.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics