Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB
Das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB in Stuttgart forscht in den Bereichen Grenzflächentechnik und Materialwissenschaft, Molekulare Biotechnologie, Physikalische Prozesstechnik, Umweltbiotechnologie und Bioverfahrenstechnik sowie Zell- und Tissue Engineering.

Im Rahmen seiner Forschungsarbeit entwickelt und optimiert das Institut Verfahren und Produkte für die Geschäftsfelder Gesundheit, Chemie und Prozessindustrie sowie Umwelt und Energie. Durch das konstruktive Zusammenspiel verschiedener Disziplinen eröffnet es dabei neue Ansätze in Bereichen wie Medizintechnik, Nanotechnologie, industrieller Biotechnologie oder Umwelttechnologie.

Masterarbeit im Bereich - Untersuchung eines UV oxidativen Prozesses zur Wasseraufbereitung (AOP Advanced Oxidation Processes)

Kennziffer: IGB-2017-14
Ihre Aufgaben:

  • Literaturrecherchen
  • Durchführung von Versuchen im Labor und im Technikum 
  • Auswertung und Darstellung der Versuchsergebnisse 
  • Modellierung von den Prozess


Ihre Voraussetzungen:

  • Technisches oder naturwissenschaftliches Studium an einer Fachhochschule oder Universität (Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Umwelttechnik, Chemie oder verwandte Studiengänge)
  • Erfahrungen im chemischen-physikalischen Labor
  • Eigenständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit gängigen PC-Anwendungen (MS-Office, MatLab)


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Für den Bewerbungsprozess: Frau Katja Rösslein, bewerbung@igb.fraunhofer.de

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Bewerber-Portal oder direkt per E-Mail unter Angabe der Kennziffer an bewerbung@igb.fraunhofer.de.

Für inhaltliche Fragen: Herr Jorge Toro, jorge.toro@igb.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB
Stuttgart

http://www.igb.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 22.03.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote