Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unsere Abteilung „Solares Bauen“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in zur Erstellung einer

Masterarbeit zum Thema "Bewertung von Gebäudeenergie- und -versorgungskonzepten im Kontext eines auf erneuerbaren Energien basierenden Energiesystems"

Kennziffer: ISE-2013-241
Ihre Aufgaben:
Angesichts des Ziels, bis zum Jahr 2050 die Treibhausgasemissionen um mindestens 80% zu reduzieren (gegenüber 1990), hat sich die Bundesregierung im Rahmen des Energiekonzepts ambitionierte Ziele für die Transformation des Energiesektors gesetzt. Ein Hauptbestandteil der eingeleiteten Energiewende ist heute schon und wird vor allem in Zukunft der Gebäudesektor sein. Um den Einfluss verschiedener Versorgungsszenarien zu evaluieren, soll in dieser Arbeit eine Technologiematrix zur Analyse existierender und zukünftiger Versorgungskonzepte für den Gebäudesektor erstellt werden. Im Vordergrund steht hierbei die Bewertung unterschiedlicher Technologiepfade hinsichtlich ihrer Ressourceneffizienz, des Energieeinsparpotentials und der Kosteneffizienz verschiedener Systemkonfigurationen.

  • Umfangreiche Literaturrecherche zu bestehenden und zukünftigen Gebäudeenergiekonzepten
  • Aufbau einer Technologiematrix
  • Systematische Gegenüberstellung der zusammengetragen Konzepte
  • Bestimmung von Kennzahlen zur Bewertung von Ressourcenverbrauch, Kosteneffizienz und Netzreaktivität
  • Auswertung und Priorisierung der Ergebnisse
  • Erarbeiten von Handlungsempfehlungen und Dokumentation



Ihre Voraussetzungen:
  • Studiengang (Uni/GH/FH) (Wirtschafts-) Ingenieurwesen Energie- und Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder vergleichbare Studiengänge
  • Grundsätzliches technisches und ökonomisches Verständnis von Gebäudeenergiesystemen und Energienetzen
  • Bereitschaft zum Einarbeiten in neue Software
  • Teamfähigkeit, analytisches Denkvermögen, engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Deutschkenntnisse




Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Andreas.Palzer@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem
pdf-Dokument mit max. 10 MB)



Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Andreas Palzer, Tel.: +49 (0)761 45 88-59 03
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 10.07.2013
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics