Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die tech-nische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energie-versorgung.

Für unser Team „PCM“ suchen wir nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in zur Erstellung einer

Masterarbeit zum Thema "CFD-Simulation von PCM-Materialien in der dynamisch Differenzkalorimetrie (DSC)"

Kennziffer: ISE-2013-317
Ihre Aufgaben:
Die dynamische Differenzkalorimetrie (DSC) ist ein Standardverfahren zur thermischen Charakterisierung von Phasenwechselmaterialien (engl. Phase Change Material, PCM). Das Ziel dieser Arbeit ist es das Messkammer eines DSCs als Modell zu erstellen um die thermischen Vorgänge im Material während einer Messung zu simulieren. Hiezu sind zunächst mit den am Institut vorhandenen DSCs Messungen durchzuführen um ihre Charakteristik zu untersuchen. Die Messkammer sowie Probentiegel sind als geometrisches Modell abzubilden und über Messungen zu Validieren. Mit Parametervariationen sollen die Einflüsse verschiedener Materialien auf die Ergebnisse untersucht werden, sowie eine Methodik erarbeitet werden, die eine Übertragung der Messergebnisse auf die tatsächliche Materialcharakteristik erlaubt.

  • Einarbeitung in das Tema DSC und PCM
  • Durchführung vergleichender Messungen mit Referenzmaterialien mittels DSC
  • Auswertung der Ergebnisse
  • Abbildung der DSC-Messeinheit in einem CFD-Simulationsprogramm (z.B. Fluent, Open-Foam, Comsol)



Ihre Voraussetzungen:
  • Studium FH/Uni im Bereich Physik, Physikalische Technik, Verfahrentechnik, oder vergleichbar
  • Kenntnisse der Thermodynamik und Simulation
  • Teamfähigkeit, engagierte und selbstständige Arbeitsweise
  • gute MS-Office-Kenntnisse, gute Kenntnisse im Berreich der CFD-Simulation
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sehr gute Deuschkenntnisse in Wort und Schrift




Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
stefan.gschwander@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem
pdf-Dokument mit max. 10 MB)


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Stefan Gschwander, Tel.: +49 (0)761 45 88-54 94
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 10.10.2013
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics