Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung
Das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF Magdeburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Personalentwicklung eine/-n Student/-in zur Anfertigung einer Masterarbeit.

Im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit bekommen Sie die Möglichkeit, die systematische Entwicklungsplanung in einer Forschungseinrichtung zu untersuchen. Dabei liegt der Schwerpunkt vor allem in der exemplarischen Entwicklung und Untersuchung eines ganzheitlichen und prozessorientierten Konzeptes mit Instrumenten und Methoden zum individuellen Kompetenztransfer eines wissenschaftlichen Mitarbeiters bzw. wissenschaftliche Mitarbeiterin in das Anforderungsprofil spezifischer Wirtschaftsbereiche.

Die Personalentwicklung am Fraunhofer IFF verfolgt das Ziel, wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen zielgerichtet und systematisch entsprechend ihrer persönlichen, fachlichen und methodischen Kompetenzen auf anspruchsvolle Positionen in Bereichen der Wissenschaft und Wirtschaft zu entwickeln und zu qualifizieren, um somit einen wesentlichen Beitrag für Wirtschaft und Gesellschaft zu leisten. Dabei ist es ein Anliegen der Personalentwicklung, Mensch und Wissen zu integrieren und im gleichen Maße systematisch zu etablieren.

Masterarbeit zum Thema: Kompetenzmanagement, Entwicklungs- und Karriereplanung

Kennziffer: IFF-2017-6-HIWI
Ihre Aufgaben:
Wenn Sie eine intensive, fachliche Betreuung in einem interessanten und zukunftsweisenden Forschungsumfeld suchen, dann sind Sie bei uns genau richtig! In unserem Team ist die Zusammenarbeit wichtig. Sie sind bereit, auf der Basis bisheriger Leistungen, neue Ideen einzubringen, diese inhaltlich zu diskutieren und fair zu verteidigen, um gemeinsam den bestmöglichen Erfolg zu erzielen. Auf diese Weise bekommen Sie die Möglichkeit, Ihre bisher erworbenen fachlichen und methodischen Kenntnisse zielgerichtet und praxisorientiert zu erweitern und zu vertiefen.

Darüber hinaus bieten sich Ihnen spannende Einblicke in die Fraunhofer-Forschungslandschaft zu Themen der zukünftigen Arbeitswelt im Kontext von Industrie 4.0 mit interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeiten.

Ihre Voraussetzungen:
Sie studieren im Fachbereich Berufs- und Betriebspädagogik bzw. einer vergleichbaren Studienrichtung und können einen erfolgreichen Studienverlauf vorweisen. Eine selbstständige, kooperative und verantwortungsbewusste Arbeitsweise mit Einsatzbereitschaft setzen wir voraus.

Zur Erfüllung Ihrer Aufgaben bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:

  • Studium im Bereich der Bildungswissenschaften,
  • hohe Auffassungsgabe und die Fähigkeit, selbständig Fragestellungen zu entwickeln,
  • Interesse an Themen zur zukünftigen Arbeitswelt,
  • ggf. Erfahrungen auf dem Gebiet des Kompetenzmanagements und der systematischen Entwicklungsplanung,
  • sowie ein sehr gutes Kommunikationsverhalten.


Allgemein:
Die Arbeitszeit kann flexibel gestaltet werden.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern:

Herr Andy Gottschalk, M.A.
E-Mail: andy.gottschalk@iff.fraunhofer.de
Tel.: 0391 4090-576
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung
Magdeburg

http://www.iff.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 08.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics