Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Ausschreibung für die Fachrichtungen

  • Automatisierungstechnik
  • Elektrotechnik
  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Regelungstechnik
  • Technologiemanagement
  • Wirtschaftsingenieurwesen


Potential- und Anforderungsanalyse von Hochleistungselektronik für die Low-Cost Satellitenproduktion- Studien-Abschlussarbeit

Kennziffer: IPA-2017-143
Ihre Aufgaben:
Im Rahmen eines Forschungsprojektes soll eine integrierte Entwicklungsplattform für neue Technologien für kostengünstige Satelliten realisiert werden. Ein zentraler Baustein dieser Plattform ist eine kostengünstige und robuste Satellitenelektronik. Hierfür sollen insbesondere Potenziale aus der Automobilbranche identifiziert und deren Integrationseignung für den Satellitenbau überprüft und bewertet werden. Im Rahmen einer Bachelor- oder Masterarbeit soll nun eine erste Bestandsaufnahme durchgeführt werden.
Dabei soll der Lebenszyklus von anhand repräsentativer elektronischer Baugruppen aus den Bereichen Satellitenbau für kommerzielle Anwendungen, Satellitenbau für wissenschaftliche Fragestellungen und dem Automobilbau analysiert und in diesem Zuge die Anforderungen und der Stand der Technik abgeleitet werden. Basierend auf den Ergebnissen sollen erste Potenziale identifiziert und beschrieben werden.


Ihre Voraussetzungen:
  • Studium der Fachrichtungen Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, o.ä.
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Offenheit für interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb eines Verbundforschungsprojektes
  • Strukturierte, selbstständige Arbeitsweise


Allgemein:
Die Stelle ist auf eine Dauer von 4-6 Monaten ausgelegt


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 11.04.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote