Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Was Sie erwartet
Dieses Praxissemester beinhaltet die Bearbeitung von diversen Entwicklungsarbeiten aus verschiedenen Bereichen der Leistungselektronik. Schwerpunktmäßig sind die zu bearbeitenden Teilprojekte im Bereich Hardwareentwicklung zur Charakterisierung von Bauelementen aus der Leistungselektronik angesiedelt. Möglichkeiten für Projekte sind unter anderem:
  • Charakterisierung von neuartigen 900-V-SiC-Bauelementen und Vergleich des Einflusses des Packages auf die Schaltverluste
  • Aufbau eines Messplatzes zur statischen Charakterisierung von 900-V-SiC-Bauelementen mit Hilfe eines Curvetracers
  • Charakterisierung von 100-V- und 200-V-GaN-Bauelementen
  • Aufbau eines einphasigen Testplattform zur Charakterisierung eines 900-V-SiC-Leistungsmoduls (Wirkungsgradmessungen)
  • Überarbeiten des µC-Codes eines einphasigen Testaufbaus zur Durchführung von Wirkungsgradmessungen bei höheren Taktfrequenzen
    Dieses Praxissemester bietet die Möglichkeit den Alltag in einer Entwicklungsabteilung kennen zu lernen und dabei seine Kenntnisse in verschiedenen Bereichen der Leistungselektronik zu vertiefen. Die zu bearbeitenden Projekte sind hierbei nah an relevanten und zukunftweisenden Forschungsprojekten angegliedert.

    Ihre Aufgaben sind:
  • Design und Layout von Platinen
  • Aufbau, Inbetriebnahme und Vermessung von leistungselektronischen Schaltungen
  • Charakterisierung von leistungselektronischen Bauelementen
  • µC-Programmierung
  • Darstellung der Ergebnisse

Praktikum zum Thema: Hard- und Softwarepraktikum in der Leistungselektronik

Kennziffer: ISE-2016-369
Ihre Voraussetzungen:
  • Studium der Elektrotechnik, elektr. Energietechnik oder Vergleichbares
  • Kenntnisse im Bereich der Leistungselektronik
  • Teamfähigkeit, engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise


Allgemein:
Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
andreas.hensel@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem pdf-Dokument mit max. 10 MB)

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Andreas Hensel, E-Mail: andreas.hensel@ise.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 17.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote