Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik
Das Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM in Freiburg forscht an Messverfahren und Materialien und entwickelt darauf basierend maßgeschneiderte Lösungen für die Industrie. Grundlage unseres Erfolgs sind unsere rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihrem Know-how - gebündelt in vier Fachabteilungen: Produktionskontrolle, Objekt- und Formerfassung, Gas- und Prozesstechnologie sowie Thermische Energiewandler.

Im Geschäftsfeld »Thermische Energiewandler« forscht und entwickelt Fraunhofer IPM unter anderem in den Bereichen der thermoelektrischen Abwärmenutzung, der präzisen Temperaturregelung mit Peltierelementen und neuartigen Kühltechnologien. Die Anwendungsmöglichkeiten erstrecken sich von der Energierückgewinnung und Effizienzsteigerung von Wärme erzeugenden Antriebsmaschinen und Industrieprozessen, dem Temperaturmanagement in der Elektronik bis hin zu Kühltechnologien in Haushalt und Industrie. Die Entwicklungsfelder beinhalten thermoelektrische sowie kalorische Bauteile und Systeme.

Zentraler Inhalt des Praktikums ist das Zusammenstellen und Bewertung von Technologien zur Abwärmenutzung bezüglich ihrer Effizienz und benötigten Einsatzbedingungen wie Temperaturniveaus, Wärmeströme, Trägermedien, etc. und ist in ein entsprechendes Projekt eingebunden.

Praktikum zum Thema Technologien zur Abwärmenutzung

Kennziffer: IPM-2017-07
Ihre Aufgaben:
  • Einarbeitung in die Grundlagen der Abwärmenutzung und Energieumwandlung
  • Literaturrecherche zu Technologien zur Abwärmenutzung
  • Aufstellen einer Bewertungsmatrix
  • Bewerten der einzelnen Technologien zur Abwärmenutzung
  • Grafische Darstellung der Potentiale in Abhängigkeit von Temperaturen und Wärmemengen


Ihre Voraussetzungen:
Dieses Praktikum ist geeignet für Studierende der Fachrichtungen Ingenieurswissenschaften wie Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Energietechnik, Physik oder ein vergleichbarer Studiengang.


Allgemein:
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an Jan.Koenig@ipm.fraunhofer.de, Tel.: +49 761 8857-329.
Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik
Freiburg

http://www.ipm.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 20.04.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote