Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten

PROFESSUR FÜR
ENTREPRENEURIAL MANAGEMENT & LEADERSHIP
(OPEN RANK)

Am Institut für Entrepreneurship der Universität Liechtenstein wird zum WS 2017/18 nachfolgende Stelle besetzt:
Professur für Entrepreneurial Management & Leadership (open rank)
Die Ausschreibung richtet sich an eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit ausgeprägter Fach-, Führungs- und Sozialkompetenz, welche das Themenfeld Entrepreneurial Management & Leadership in Lehre und Forschung hervorragend vertritt.
Das Tätigkeitsgebiet der Stelleninhaberin, des Stelleninhabers beinhaltet in erster Linie die Konzeption und Leitung fachspezifischer Studiengänge im Bereich der konsekutiven Lehre sowie die Durchführung von Lehrveranstaltungen in der Aus- und Weiterbildung in deutscher und englischer Sprache. Zum erweiterten Aufgabenspektrum gehören die Abwicklung von Forschungsprojekten und des anwendungsorientierten Wissenstransfers wie auch die Mitwirkung in der Universitätsverwaltung.
Einstellungsvoraussetzungen ist ein wirtschaftswissenschaftliches Universitätsstudium mit Promotion. Zudem ist der Nachweis besonderer Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer mindestens fünfjährigen Praxis, Habilitation oder vergleichbarer wissenschaftlichen Leistung zu erbringen. Umfassende Lehrerfahrung auf allen curricularen Stufen (Bachelor, Master, Ph.D., Weiterbildung) sowie eine sehr gute didaktische und pädagogische Eignung werden vorausgesetzt. Darüber hinaus wird ein Nachweis erwartet, dass die Kandidatin, der Kandidat ein sowohl auf internationaler als auch regionaler Ebene anerkanntes Studienprogramm, idealerweise im Bereich der konsekutiven Lehre, entwickelt und erfolgreich umgesetzt hat. Zudem werden die Ausübung verantwortungsvoller akademischer Funktionen im universitären Umfeld, einschlägige Erfahrungen in der Unternehmenspraxis sowie Kenntnisse des regionalen Wirtschaftsraums und des Hochschulwesens in der Bodenseeregion als vorteilhaft erachtet.
Von der Stelleninhaberin, dem Stelleninhaber wird eine grosse Bereitschaft zum Aufbau und zur Pflege von Netzwerken in der Praxis sowie zu inländischen und ausländischen Kooperationspartnern erwartet. Erfahrungen in der Konzeption, Einwerbung und Leitung von Forschungsprojekten sowie Bereitschaft zur Akquisition von Drittmitteln werden vorausgesetzt. Es wird ausserdem erwartet, dass die Stelleninhaberin, der Stelleninhaber mit viel Engagement und Teamorientierung das Aufgabenfeld wahrnimmt und sich in eine Universitätskultur einfügt, in der unternehmerisches Denken und Handeln sehr ausgeprägt sind.
Neben einem Arbeitsort in einer sehr lebenswerten Region bieten wir einen umfassenden Gestaltungsspielraum in einem persönlichen Arbeitsumfeld und angemessene Anstellungsbedingungen. Der Umfang der Stelle ist verhandelbar.
Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Publikationsliste, einem Verzeichnis der bearbeiteten Projekte, einer Beschreibung der beabsichtigten Forschungs- und Lehrtätigkeit sowie der drei bedeutendsten Leistungen richten Sie bitte gerne in elektronischer Version bis 6. März 2017 an bewerbungen@uni.li.
Universität Liechtenstein
Stabsstelle Personal, Fürst-Franz-Josef-Strasse, FL-9490 Vaduz
Kontakt: Mag. Christoph Jenny, Leiter Personal
Mail: christoph.jenny@uni.li
T.: +423 265 11 02
Logo und Homepage der Universität Liechtenstein

Bewerbungsschluss: 06.03.2017
Bewerbungsschluss: 06.03.2017 Erschienen auf academics.de am 17.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics