Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Die Hochschule Pforzheim bietet anwendungsbezogene wissenschaftliche/künstlerische Lehre und Forschung. Interdisziplinarität, Internationalität, Technologie- und Know-how-Transfer sind wesentliche Elemente unseres Erfolgs. Das Hochschulstudium wird bei uns nicht nur als Fachausbildung verstanden, sondern dient zugleich der Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden. Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung ab 01.09.2017 oder früher in der Fakultät Wirtschaft und Recht als

PROFESSORIN / PROFESSOR (W3)

FÜR
KOMMUNIKATIONSMANAGEMENT

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/-n engagierte/-n Kollegin/Kollegen mit betriebswirtschaftlichem, kommunikationswissenschaftlichem oder fachverwandtem Hintergrund, bevorzugt im Bereich Public Relations und/oder Organisationskommunikation, einschlägiger Berufserfahrung im Kommunikationsmanagement, sowie umfassender didaktischer und wissenschaftlicher Expertise im Themenfeld. Einschlägige, qualitativ hochwertige Publikationen sowie Erfahrungen mit der Einwerbung und Durchführung von extern finanzierten Forschungsprojekten unterstreichen Ihr akademisches Profil.

Ausführliche Informationen zum Stellenprofil unter www.hs-pforzheim.de.

Kennziffer ZT163042 - Bewerbungsschluss ist der 07.10.2016

Berufungsvoraussetzungen sind u. a. ein abgeschlossenes Hochschulstudium, wissenschaftliche Qualifikation, die i. d. R. durch Promotion nachgewiesen wird, und mindestens fünf Jahre Berufserfahrung - davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs. Weitere Einzelheiten (vgl. § 47 Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg) sind einem Merkblatt zu entnehmen, das über die Homepage der Hochschule heruntergeladen werden kann. Die Hochschule Pforzheim strebt die Erhöhung ihres Frauenanteils an und fordert qualifizierte Interessentinnen deshalb nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation haben behinderte Bewerber/-innen Vorrang. Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit Lebenslauf, einer vollständigen Liste Ihrer Publikationen, wichtigsten Forschungsprojekten und akademischen Lehrtätigkeiten, unter Angabe der Kennziffer an berufungen@hs-pforzheim.de oder per Post an den Rektor der Hochschule Pforzheim Herrn Prof. Dr. Ulrich Jautz, Tiefenbronner Str. 65, 75175 Pforzheim. Bei fachlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Simone Huck-Sandhu unter simone.hucksandhu@hs-pforzheim.de.

Bewerbungsschluss: 07.10.2016
Bewerbungsschluss: 07.10.2016 Erschienen in DIE ZEIT vom 15.09.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote