Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 


In der Abteilung für Presse und Kommunikation der Universität zu Köln ist ab sofort eine Stelle als

Referent/-in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
für die Universitäts- und Stadtbibliothek

in Teilzeit (19,92 Wochenstunden) zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet. Sofern die entsprechenden tariflichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 12 TV-L.

Die Universitäts- und Stadtbibliothek Köln versorgt als zentrale wissenschaftliche Serviceeinrichtung sowohl Studierende und Mitarbeiter/-innen der Universität als auch Einwohner/-innen der Stadt und der Region mit Literatur, Wissen und Information. Sie bietet gleichermaßen ein breites Spektrum aktueller Informationsmedien und eine reichhaltige Sammlung historisch wertvoller Bestände. Mit umfangreichen Spezialbeständen und Sammelschwerpunkten spricht die Bibliothek besonders auch überregionale und außeruniversitäre Kunden­kreise an. Sie versteht sich dabei zudem als Partner für die Wirtschaft, für die sie spezielle Sammelschwerpunkte bereithält.

Der/Die Referent/Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wird als Matrixstelle im zentralen Kommunikations­dezernat eingerichtet und ist fachlich ausschließlich für die Universitäts- und Stadtbibliothek zuständig. Der Arbeitsplatz ist jeweils zur Hälfte in Dezernat 8 und in der Universitäts- und Stadtbibliothek verankert.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit der Universitäts- und Stadtbibliothek durch:
  • Presse- und Medienarbeit (Erstellen von Pressemitteilungen und redaktionellen Beiträgen, Vorbereitung von Pressekonferenzen und Interviews)
  • Erstellung von Corporate Press (Flyer, Broschüren)
  • Entwicklung eines Kommunikationskonzepts für die Universitäts- und Stadtbibliothek
  • Entwicklung neuer Kommunikationsformate
  • Pflege der Online-Kommunikation (Website, Social Media Kanäle, Newsletter)
  • Organisation und Begleitung von öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen und Bereitschaft zur Begleitung von Abendveranstaltungen
Wir erwarten folgende Qualifikationen:
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Kultur-, Medien- oder Kommunikationswissenschaften
  • mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Beherrschung aller Kommunikationsinstrumente, insbesondere Print, Online und Social Media
  • exzellente Beherrschung der deutschen sowie der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Kenntnisse über wissenschaftliche Bibliotheken sowie Kenntnisse der relevanten Verbände und gesellschaftlichen Akteure und der aktuellen fachpolitischen Diskussion
  • gute Kenntnisse der redaktionellen Betreuung von Homepages (Content Management Systeme, HTML)
  • Kenntnisse im Layout und Bildbearbeitung mit InDesign und Photoshop
  • eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
Die Universität zu Köln setzt sich für Diversität, Perspektivenvielfalt und Chancengerechtigkeit ein. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind besonders willkommen. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung ausschließlich per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung PR-Referent/-in USB“ bis zum 09.12.2016 an: bewerbung@ub.uni-koeln.de

Für Rückfragen stehen Ihnen der Leiter des Dezernats für Kommunikation und Marketing, Dr. Patrick Honecker (0221/470-5601), sowie der leitende Bibliotheksdirektor, Dr. Hubertus Neuhausen (0221/470-2260), gerne zur Verfügung.

www.uni-koeln.de

Bewerbungsschluss: 09.12.2016
Bewerbungsschluss: 09.12.2016 Erschienen in Forschung & Lehre vom 01.12.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote