Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Universität Konstanz
Die Universität Konstanz wird seit 2007 im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder mit ihrem "Zukunftskonzept zum Ausbau universitärer Spitzenforschung" gefördert.
Zur Wahrnehmung der Aufgaben der Hochschuldidaktik ist in der Abteilung für Akademische und Internationale Angelegenheiten der Universität Konstanz ab dem 01.01.2017 die Stelle einer/eines

Referentin/ Referenten für Mediendidaktik (75 %)

befristet bis zum 31.12.2020 zu besetzen. Eine Verlängerung wird angestrebt.
Die Hochschuldidaktik ist lokal eingebettet in das Sachgebiet Academic Staff Development.
Zu den Aufgaben der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers gehören:
  • Konzeption und Durchführung von Workshops und Schulungen für Lehrende zum Themenbereich mediales Lernen
  • Erarbeitung eines Gesamtkonzepts für den Support in Bezug auf Medien in der Lehre
  • Erarbeitung eines Konzepts für „Flipped-Classroom“ und Unterstützung von Lehrenden bei der Umsetzung
  • Support universitärer Einrichtungen und aller Lehrenden bei der Konzeption und Umsetzung von digitalen Angeboten (insbesondere im Bereich E-Learning, Studierendenmarketing und Studieninformation/ Online-Studieninformationssystem)
  • Mitarbeit bei universitäts- und landesweiten Maßnahmen im Bereich Medien in der Lehre
Erwartet werden:
  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
  • Mediendidaktische Kompetenz
  • Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von mediengestützter Hochschullehre und hochschuldidaktischer Veranstaltungen und der Konzeption/Produktion medialer Angebote
  • Sehr gute Kompetenzen im Projektmanagement; effiziente und präzise Arbeitsweise
  • Innovationsfreudigkeit und Flexibilität
  • Kooperationsfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Beratungskompetenz
  • Hohes Maß an Kollegialität und Spaß an der Arbeit im Team
  • Sehr gute Englischkenntnisse
Die Eingruppierung richtet sich nach den tariflichen Bestimmungen des TV-L (je nach den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TV-L).
Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt (Telefonnummer der Schwerbehindertenvertretung: +49 7531/88-4016 und 88-2834).
Logo
Die Universität Konstanz wurde von der Hertie-Stiftung als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Sie setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbs­leben ein.
Für Fragen steht Ihnen die Leiterin der Abteilung für Aka­demische und Internationale Angelegenheiten, Frau Maren Rühmann, Telefon: +49 7531/88-2777, gerne zur Verfügung.
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2016/209 bis zum 2. November 2016 an die Personal­abteilung der Universität Konstanz, 78457 Konstanz.

Bewerbungsschluss: 02.11.2016
Bewerbungsschluss: 02.11.2016 Erschienen auf ZEIT ONLINE am 29.09.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote