Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 


Wir suchen für die Zentralabteilung Pastorales Personal im Erzbischöflichen Generalvikariat in Paderborn zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Referentin/Referenten

mit einem Beschäftigungsumfang von 70 % der Arbeitszeit einer/s Vollbeschäftigten.

Ihre Aufgaben:
  • Sie sind Ansprechpartner für Orden, Glaubensgemeinschaften und Institute des geweihten Lebens
  • Sie organisieren und begleiten bischöfliche Visitationen
  • Sie beraten als Unterstützung des Bischofsvikars die Orden und die Institute des geweihten Lebens in rechtlichen Angelegenheiten
  • Sie betreuen und beraten ausländische Stipendiaten sowie ausländische Priester des Erzbistums
  • Sie organisieren und halten Veranstaltungen, Vorträge und Präsentationen
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Theologie bzw. Pädagogik sowie eine Zusatzqualifikation im Bereich Kirchenrecht
  • Sie besitzen dogmatische und fundamental-theologische Kenntnisse und bringen Erfahrungen im Bereich Ordensleben bzw. Kenntnisse von Organisation und Verwaltungsaufbau des kirchlichen Dienstes mit
  • Ihre strukturierte Arbeitsweise ist geprägt durch Selbstständigkeit, Diskretion und ein hohes Maß an Kundenorientierung
  • Sie beherrschen die englische Sprache fließend in Wort und Schrift und verfügen idealerweise zudem über gute Französisch- oder Italienischkenntnisse
  • Sie sind in Besitz eines Führerscheins der Klasse B, und Dienstreisen innerhalb des Erzbistums stellen für Sie kein Problem dar
  • Sie identifizieren sich mit dem Glauben und den Aufgaben und Zielen der katholischen Kirche auf der Grundlage einer aktiven Zugehörigkeit
Es erwartet Sie:
  • ein gutes System an Unterstützung, Beratung und Fortbildung
  • eine familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • eine Vergütung und soziale Leistungen nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) sowie eine Zusatzversorgung
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 13.04.2017, vorzugsweise über unsere Homepage: www.erzbistum-paderborn.de

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Erzbischöfliches Generalvikariat
Hauptabteilung
Personal und Verwaltung
Domplatz 3
33098 Paderborn
Tel.: 05251/125-1569
Fax: 05251/125-1470

www.erzbistum-paderborn.de

Bewerbungsschluss: 13.04.2017
Bewerbungsschluss: 13.04.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 16.03.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote