Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Silicatforschung
Die Fraunhofer Projektgruppe IWKS (ISC) ist Teil der Fraunhofer-Gesellschaft, die mit über 60 Instituten eine der führenden Organisationen für angewandte Forschung in Europa ist. Die Projektgruppe widmet sich der Entwicklung neuer Recycling-Technologien und Substitute für knappe Roh- und Wertstoffe. Zudem werden ressourcenstrategische Studien durchgeführt, um die Verfügbarkeit von Rohstoffen im Gesamtprozess der Gewinnung, Nutzung und Nachnutzung bewerten zu können.

Studentische Hilfskraft (m/w) für den Bereich Marketing, Kommunikation und Veranstaltungen für die Projektgruppe IWKS

Kennziffer: ISC-2016-29
Ihre Aufgaben:
Wir suchen begeisterte und engagierte Unterstützung für unsere Marketing und Kommunikationsabteilung.

Für diese Arbeit sind vor allem folgende Schwerpunkte von Relevanz:
  • Intensive Recherchen zu Veranstaltungen zum Thema "Ressourcen und Nachhaltigkeit":
    • Erstellen einer Übersicht, welche Veranstaltungen zu oben genannten Themen geplant sind
    • Filtern von Veranstaltungen im In- und Ausland
    • Gliederung pro Bundesland / Bundesebene / Verbandsebene
    • Einpflegen der Termine in einen Outlook-Veranstaltungskalender
  • Unterstützung der Funktionsstellen Marketing, Kommunikation und Veranstaltungen: 
    • Zusammensuchen und Gliedern von internen Publikationen und Veröffentlichungen
    • Textgestaltung
    • Website
    • Bilderrecherche
    • Organisatorisches
Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Arbeiten in einem kleinen Team bei flexibler Zeitgestaltung.


Ihre Voraussetzungen:
  • Kommunikationsfähigkeit und Textverständnis
  • MS-Office, Content-Management-Systeme
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise, Hands-On-Mentalität und schnelle Auffassungsgabe, soziale Kompetenz und Teamfähigkeit, hohe Eigenverantwortung


Allgemein:
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 60 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 1,5 Jahre befristet.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Sandra Meßmer
Tel: 06023-32039-871
Mail: personal.iwks@isc.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Silicatforschung
Alzenau

http://www.isc.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 01.11.2016
Bewerbungsschluss: 01.11.2016 Erschienen auf academics.de am 07.06.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics