Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik, Institutsteil Kassel
Unser Forschungsschwerpunkt ist die Energiesystemtechnik für eine sichere und stabile Versorgung mit erneuerbaren Energien wie Wind-, Solar- und Bioenergie. Wir unterstützen die Wirtschaft und die Politik in allen systemischen, technischen und wirtschaftlichen Fragestellungen um die Energiewende zum Erfolg zu führen.
Unsere Kernkompetenzen sind: Energiewirtschaft und -systemdesign, Systemintegration, Energienetze, Energieinformatik, Energiemeteorologie, Energiespeicher, Energieverfahrenstechnik.
Wir sind 320 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Angestellte sowie Studentinnen und Studenten und erwirtschaften rund 19 Mio. Euro Erträge pro Jahr.

Studentische Hilfskraft zur Auswertung von Open Street Map Daten

Kennziffer: IWES-KS-2016-236
Ihre Aufgaben:
Open Street Map (OSM) Daten enthalten viele Daten von Komponenten der Stromversorgung. Insbesondere sind in OSM Daten die GPS-Koordinaten von Kraftwerken und Freileitungsmasten, zusammen mit weiteren Informationen hinterlegt. Moderne Netzberechnungsprogramme bieten die Möglichkeit diese Daten einzupflegen. Die Herausforderung besteht darin die relevanten Daten aus OSM zu extrahieren und in ein Netzberechnungsprogramm einzubringen. Aufgrund der Menge der Daten muss dieser Schritt automatisiert erfolgen.

Sie schreiben bzw. ergänzen Python Skripte für die Extraktion von relevanten Daten aus OSM und das Einfügen der aufbereiten Daten in ein Netzberechnungsprogramm. Zur Bedienung der Python Schnittstelle des Netzberechnungsprogramms werden Sie von unseren Mitarbeitern unterstützt. Einzelne Arbeitsschritte sind:

  • Erstellen einer kurzen Übersicht zur Struktur der relevanten Daten in OSM
  • Automatisiertes Auslesen der GPS Koordinaten aller Masten einer Freileitung
  • Auslesen von Informationen des deutschen Stromnetzes
  • Vertraut machen mit der Python Schnittstelle des Netzberechnungsprogramms
  • Schreiben von aufgabenspezifischen Python-Skripten nach PEP 8 Style Guide

Wir bieten eine flexible Arbeitszeiteinteilung und einen Einblick in die Netzberechnung unter Verwendung von geografischen Daten.

Ihre Voraussetzungen:
  • Kenntnisse zur Struktur der OSM Daten
  • Erfahrungen in der Bedienung eines Geographisches-Informationssystems (GIS)
  • Python-Kenntnisse oder einer ähnlichen Programmiersprache


Allgemein:
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr befristet.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES
Institutsteil Kassel
Königstor 59
34119 Kassel

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Herr Malte Hof
Telefon: +49 561 7294-233

Bitte übermitteln Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, ausschließlich online über den unten stehenden Link.
Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik, Institutsteil Kassel
Kassel

http://www.iwes.fraunhofer.de/


Bewerbungsschluss: 17.12.2016
Bewerbungsschluss: 17.12.2016 Erschienen auf academics.de am 01.12.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote