Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie
Mit der Volksverschlüsselung entwickelt das Fraunhofer SIT eine einfache Nutzungsmöglichkeit für Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.
Die Volksverschlüsselung besteht aus zwei Teilen:
(1) Eine Infrastruktur für die OnlineRegistrierung der Nutzer und Zertifizierung kryptografischer Schlüssel und
(2) eine Software, welche die Schlüssel automatisch erzeugt, zertifizieren lässt, und an den richtigen Stellen der Anwenderprogramme installiert.
Die Volksverschlüsselung stellt X.509Zertifikate aus und unterstützt damit
z. B. S/MIMEfähige EMailProgramme wie Microsoft Outlook oder Mozilla Thunderbird.

Studentische/r Mitarbeiter/in in der Abteilung "Cloud Computing, Identity & Privacy"

Kennziffer: SIT-2016-12
Ihre Aufgaben:
Ihre Aufgaben in diesem Projekt umfassen:
• Programmierarbeiten auf ServerSeite
• Testen von Software und Infrastruktur

Wir bieten:
• Ein ausgezeichnetes Arbeitsklima
• Mitarbeit an Software, die tatsächlich genutzt wird


Ihre Voraussetzungen:
Sie studieren Informatik oder eine verwandte Fachrichtung und haben:
• Sehr gute Programmiererfahrungen in Java
• Kenntnisse in IT-Security, Datenbanken, Netzwerkprogrammierung


Allgemein:
Die monatliche Arbeitszeit beträgt zwischen 60 bis 80 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst befristet auf 6 Monate; eine Verlängerung ist möglich.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fraunhofer Institut für Sichere Informationstechnologie
Ulrich Waldmann
E Mail application@sit.fraunhofer.de
Telefon 06151 869 222
Rheinstraße 75
64295 Darmstadt
Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie
Darmstadt

http://www.sit.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 06.04.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote