Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

FH JOANNEUM Gesellschaft mbH
Logo
Bild

GESTALTEN SIE DIE ZUKUNFT
DER FH JOANNEUM MIT.

Wir ermöglichen rund 4.000 Studierenden eine hochqualitative Ausbildung in den sechs Departments Angewandte Informatik, Engineering, Bauen, Energie & Gesellschaft, Gesundheitsstudien, Management sowie Medien & Design. Als Innovationsmotor am Wissenschaftsstandort Steiermark bietet die FH JOANNEUM ein spannendes Arbeitsumfeld an der Schnittstelle von Lehre, Forschung und Weiterbildung. Wenn Sie die Zukunft einer der führenden Fachhochschulen Österreichs mitgestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
KN 430 16 002

Studiengangs- und Institutsleiter/in für
die Studiengänge „Luftfahrt/Aviation“ (Bachelor und Master) in Graz

Aufgabengebiet:
Ihr Aufgabengebiet umfasst die fachliche und organisatorische Leitung sowie die Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Bachelor- und Master-Fachhochschulstudiengänge für „Luftfahrt/Aviation“ sowie des angeschlossenen Trans­ferzentrums für anwendungsbezogene Forschung und Entwicklung. Diese Organisationseinheiten bilden gemeinsam das Institut „Luftfahrt/Aviation“. Sie sind in diesem Rahmen für die strategische Positionierung, als auch für das operative Management verantwortlich (insbesondere Überwachung und Sicherstellung der wissenschaftlichen und pädagogischen Qualität bzw. Mitwirkung bei der Überwachung der wirtschaftlichen Effektivität und Effizienz innerhalb vorgegebener Budgets). Darüber hinaus werden Sie persönlich aktiv in Lehre und Forschung der Studiengänge bzw. des Transferzentrums tätig, wobei die erfolgreiche Einwerbung von Forschungs- und Entwicklungsaufträgen erwartet wird. Außerdem vertreten Sie die Organisationseinheiten des Instituts „Luftfahrt/Aviation“ auch entsprechend nach Außen. Intern wirken Sie gemeinsam mit weiteren Studiengangsleiter/innen an der Weiterentwicklung des Departments „Engineering“ mit, dem die Organisationseinheiten des Instituts angehören.
Anforderungsprofil:
Wir wenden uns mit dieser Ausschreibung an berufs- und führungserfahrene Personen mit einem Hochschul­abschluss in Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau oder einem vergleichbaren abgeschlossenen technischen Hochschulstudium auf Master-Niveau. Eine facheinschlägige Dissertation oder gleichzuhaltende Qualifikationen sind von Vorteil. Ihre beruflichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen des Entwurfs bzw. des Baus von Fluggeräten, im Bereich der Triebwerkstechnik oder einem damit fachlich verwandten Thema. Sie bringen sowohl einen einschlägigen technisch-wissenschaftlichen Hintergrund und didaktische Erfahrung als auch Führungs- und Management­kompetenzen mit und können so Theorie und Praxis für eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Instituts verbinden. Sie sind insbesondere in der regionalen und nationalen Luftfahrtindustrie persönlich gut vernetzt und können als eine kommunikationsstarke Persönlichkeit die Kontaktpflege mit Industrie und Forschungsinstitutionen weiter vorantreiben.
Beschäftigungsausmaß: 100 %
Beginn des Beschäftigungsverhältnisses: Juli 2017
Mindestentgelt: € 5.500,- brutto bei 100 % (Überzahlung möglich)
Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen schicken Sie bitte unter Angabe der Kennnummer bis zum 28. Oktober 2016 an:
FH JOANNEUM Gesellschaft mbH
z. H. Frau Christine Assel
Alte Poststraße 147, 8020 Graz
Tel.: +43 (0)316 54 53-8867
Fax: +43 (0)316 54 53-98867
E-Mail: christine.assel@fh-joanneum.at
www.fh-joanneum.at/jobs
Die FH JOANNEUM Gesellschaft mbH ist bestrebt, den Frauenanteil unter den Dienstnehmern/-innen und Lehr­beauftragten zu erhöhen, weshalb wir uns mit dieser Ausschreibung insbesondere an qualifizierte Frauen wenden wollen.
Allgemeine erwünschte Voraussetzungen für Studiengangsleiter/innen, Hauptberuflich Lehrende und Lehrbeauftragte:
I.d.R. abgeschlossenes Hochschulstudium; Promotion oder sonstiger Nachweis der Befähigung zur wissen­schaft­lich­en Arbeit; fünfjährige qualifizierte einschlägige Berufspraxis, von der möglichst drei Jahre außerhalb einer Hochschule ausgeübt worden sein sollen (oder Habilitation). Nachweis einer entsprechenden pädagogisch-didaktischen Eignung.

Bewerbungsschluss: 28.10.2016
Bewerbungsschluss: 28.10.2016 Erschienen auf academics.de am 05.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote