Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfMDK)

Die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfMDK) ist Hessens Hochschule für Musik, Theater und Tanz. Sie bildet Studierende für künstlerische und künstlerischpädagogische Berufe aus.
Die HfMDK sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Logo

eine wissenschaftliche
Mitarbeiterin oder einen
wissenschaftlichen Mitarbeiter

für das Fach wissenschaftliche Musikpädagogik
(Teilzeit 50 %)
Der Fachbereich 2 umfasst die Ausbildungsbereiche Lehramt und Komposition und hat gegenwärtig ca. 300 Studierende.
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • wissenschaftliche Dienstleistungen in der Lehre, zum Teil auch in Form selbstständiger Lehre
  • wissenschaftliche Dienstleistungen in der Forschung
  • Dienstleistungen im Bereich der curricularen Weiterentwicklung der Lehr­amtsstudiengänge der HfMDK.
Die Stelle bietet die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifizierung.
Die Hochschule setzt Folgendes voraus:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium eines Lehramtes im Fach Musik
  • Vorlage eines aussagefähigen Konzepts für die Durchführung einer wissenschaftlichen Qualifikationsarbeit (Dissertation oder Habilitation)
  • Interesse an und Vorerfahrungen in musikpädagogischen Forschungs­bereichen
  • gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten.
Von Vorteil ist ein zweites Staatsexamen für das Lehramt mit Lehrbefähigung im Fach Musik.
Für diese Stelle bietet die Hochschule:
  • ein sehr interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem engagierten Team in der anregenden Atmosphäre einer Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
  • Vergütung nach TV-H bis zur Entgeltgruppe E 13.
Die Stelle ist auf Grundlage des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) zunächst auf 3 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden. Die Arbeitszeit kann flexibel gestaltet werden.
Die Beachtung der Vorschriften des Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet.
Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Die Hochschule fördert Frauen und fordert sie deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf.
Auskunft erteilt:
Herr Prof. Dr. Werner Jank, Ausbildungsdirektor Lehramt, Tel. 069/154007-245, E-Mail: werner.jank@hfmdk-frankfurt.de.
Weitere Informationen zur HfMDK finden Sie unter:
http://www.hfmdk-frankfurt.de.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, etc.) werden bis zum 24.08.2017 erbeten an den Präsidenten der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, Eschersheimer Landstraße 29-39, 60322 Frankfurt am Main oder per E-Mail an bewerbung@hfmdk-frankfurt.de, Kennwort: Wiss. MA FB 2.
Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt werden.

Bewerbungsschluss: 24.08.2017
Bewerbungsschluss: 24.08.2017 Erschienen auf academics.de am 28.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics