Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

FH JOANNEUM
Logo
Bild

GESTALTEN SIE DIE ZUKUNFT
DER FH JOANNEUM MIT.

Wir ermöglichen rund 4.000 Studierenden eine hochqualitative Ausbildung in den sechs Departments Angewandte Informatik, Engineering, Bauen, Energie & Gesellschaft, Gesundheitsstudien, Management sowie Medien & Design. Als Innovationsmotor am Wissenschaftsstandort Steiermark bietet die FH JOANNEUM ein spannendes Arbeitsumfeld an der Schnittstelle von Lehre, Forschung und Weiterbildung. Wenn Sie die Zukunft einer der führenden Fachhochschulen Österreichs mitgestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
KN 899 16 001

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für
Ergotherapie
Transferzentrum des Studienganges „Ergotherapie“ in Bad
Gleichenberg

Aufgabengebiet:
Als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in arbeiten Sie sowohl in diszi- und interdisziplinären Forschungsprojekten für die Bereiche der Ergotherapie und Occupational Science mit. Ihr Aufgabengebiet umfasst hier die Mitarbeit bei der Projektakquise und der Erstellung von Forschungsanträgen, die Koordination und Betreuung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie die inhaltliche Mitarbeit.
Anforderungsprofil:
Als Bewerber/in verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Ergotherapeuten/-in (Akademie oder Fachhochschule) und idealerweise über eine fachspezifische Praxis sowie Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten. Sie kennen die Bedeutung der Occupational Science als Grundlage für interprofessionelle Forschung und sind offen für eine Weiterentwicklung der Ergotherapie, sowohl im kurativen als auch gesundheitsförderlichen Setting.
Sie haben Freude am interprofessionellen Arbeiten und verfügen über gute soziale sowie kommunikative Kompetenzen. Flexibilität und selbstständiges Arbeiten sind für Sie selbstverständlich.
Beschäftigungsausmaß: 50-100 %
Beginn des Beschäftigungsverhältnisses: Jänner 2017
Mindestentgelt: € 2.250,- brutto bei 100 % (Überzahlung möglich)
Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen schicken Sie bitte unter Angabe der Kennnummer bis zum 28. Oktober 2016 an:
FH JOANNEUM Gesellschaft mbH
z. H. Frau Christine Assel
Alte Poststraße 147, 8020 Graz
Tel.: +43 (0)316 54 53-8867
Fax: +43 (0)316 54 53-98867
E-Mail: christine.assel@fh-joanneum.at
www.fh-joanneum.at/jobs
Die FH JOANNEUM Gesellschaft mbH ist bestrebt, den Frauenanteil unter den Dienstnehmern/-innen und Lehrbeauftragten zu erhöhen, weshalb wir uns mit dieser Ausschreibung insbesondere an qualifizierte Frauen wenden wollen.
Allgemeine erwünschte Voraussetzungen für wissenschaftliche Mitarbeiter/innen:
Abschluss eines facheinschlägigen Hochschulstudiums; rhetorisch versiertes Auftreten; Befähigung zu fundiertem wissenschaftlichem Arbeiten; gute Englischkenntnisse sowie Interesse an der Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und innovativen Umfeld.

Bewerbungsschluss: 28.10.2016
Bewerbungsschluss: 28.10.2016 Erschienen auf academics.de am 05.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics