Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften e.V. GESIS
GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften ist eine von Bund und Ländern finanzierte, international tätige sozialwissenschaftliche Einrichtung der Leibniz-Gemeinschaft.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Köln eine / einen
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in in Computational Social Science
(Entgeltgruppe 13 TV-L, 75%, befristet für 4 Jahre)

Die GESIS-Abteilung Computational Social Science sucht eine Kandidatin oder einen Kandidaten für eine Doktorandenstelle in Computational Social Science am Standort Köln.
Idealerweise haben Sie Erfahrung in einem oder mehreren der folgenden Gebiete:
  • Data-Mining und Natural Language Processing
  • Maschinelles Lernen
  • Statistische Modellierung von Nutzungsverhalten
  • Semantisches Web
  • Ontology Engineering-Tools und -Methoden
Es wird erwartet, innovative angewandte Forschung in einem oder mehreren der folgenden Gebiete zu führen:
  • Semantisches Web
  • Web-Science und Web-bezogene Forschung
  • Social Computation und Computational Social Science
Die Kandidatin bzw. der Kandidat sollte über einen Master-Abschluss in Informatik oder in einer verwandten Disziplin verfügen (oder diesen in Kürze erlangen) und sehr gute Programmierkenntnisse haben. Die Kandidatin bzw. der Kandidat sollte grundlegende Erfahrungen bei der selbständigen Konzeption und Durchführung von Forschung und der Veröffentlichung der Ergebnisse auf Konferenzen und in Zeitschriften haben. Die offene Position soll vielver­spre­chen­de junge Forschende (i) als Plattform dienen, ihr eigenes Forschungsprofil zu stärken und zu entwickeln und (ii) wettbewerbsfähige Forschung in hohem Maße durchzuführen und zu veröffentlichen.

GESIS bietet ein spannendes Arbeitsumfeld für interdisziplinäre Forschung im Schnittbereich zwischen Informatik und Sozialwissenschaften. GESIS ist eine Infrastruktureinrichtung für die Sozialwissenschaften, die der Förderung der sozialwissenschaftlichen Forschung dient. Es bestehen enge Kooperationen mit namhaften internationalen Forschungsinstitutionen in Europa und Nordamerika. Starke Kandidatinnen und Kandidaten haben die Möglichkeit, sich im Rahmen umfangreicher Stipendien für Forschungsaufenthalte und Kooperationen mit Partneruniversitäten zu qualifizieren. Köln ist eine kulturell vielfältige und lebendige Stadt (viertgrößte Stadt Deutschlands mit etwa 1 Mio. Einwohnern) im Herzen Europas, die junge und kreative Menschen aus der ganzen Welt anzieht.

Wir unterstützen Sie, Ihre Qualifikationen weiter zu entwickeln. Unter http://www.gesis.org/das-institut/karriere finden Sie Informationen über Personal­entwicklung und Karriere bei GESIS.
GESIS möchte den Anteil an Frauen erhöhen und begrüßt daher die Bewerbung von qualifizierten Frauen. Die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien und der Vor­schrif­ten des Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet. GESIS ist durch das „audit berufundfamilie“ zertifiziert
Für weitere Informationen zu den Aufgaben­gebieten steht Ihnen JProf. Dr. Claudia Wagner via E-Mail (clwagner@uni-koblenz.de bzw. claudia.wagner@gesis.org) zur Verfügung.
Angestrebter Stellenbeginn ist Februar 2017. Die Bewerbung ist bis zur Besetzung der Stelle (mindestens bis zum 15.01.2017) möglich.
Wir bearbeiten nur Online-Bewerbungen. Bitte bewerben Sie sich ab sofort über unser Online-Bewerbungsportal.
Die Kennziffer lautet: CSS-25
Logo

Erschienen auf academics.de am 07.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics