Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 


Das Deutsche Schiffahrtsmuseum - Leibniz-Institut für deutsche Schifffahrtsgeschichte (DSM) - ist eines von acht Forschungsmuseen der Leibniz- Gemeinschaft. Hauptthema ist die wechselvolle und folgenreiche Beziehung zwischen Mensch und Meer am Beispiel maritimer Technologien mit einem Schwerpunkt auf Schiffen. Im Rahmen des „Aktionsplans Leibniz-Forschungsmuseen“ haben der Bund und das Land Bremen finanzielle Mittel zur Förderung des Wissenstransfers befristet zur Verfügung gestellt.

Das Deutsche Schiffahrtsmuseum hat zur Umsetzung des Aktionsplans Leibniz-Forschungsmuseen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für die Dauer von zwei Jahren, auf Grundlage des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG) folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche/r Referent/in für Wissensvermittlung

Entgeltgruppe 13 TV-L

Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Internetseite www.dsm.museum.

Um die Unterrepräsentanz von Frauen in diesem Bereich abzubauen, sind Frauen bei gleicher Qualifikation wie ihre männlichen Mitbewerber vorrangig zu berücksichtigen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt. Schwerbehinderten Menschen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 13.10.2017 an:

Deutsches Schiffahrtsmuseum
Frau Steffens
Hans-Scharoun-Platz 1
27568 Bremerhaven

oder personal@dsm.museum.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Prof. Dr. Kleingärtner (Tel. 0471/48207-49, kleingaertner@dsm.museum) gern zur Verfügung.

Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der Frist gem. § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Bewerbungsschluss: 13.10.2017
Bewerbungsschluss: 13.10.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 21.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics