Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Universität Zürich
University of Zurich
Philosophische Fakultät
An der Universität Zürich ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Assistenzprofessur
für Politikwissenschaft
mit Schwerpunkt
Direkte Demokratie und
Partizipation
zu besetzen. Die Anstellung ist auf drei Jahre befristet mit einer einmaligen Verlängerungsmöglichkeit um weitere drei Jahre.
Bewerberinnen und Bewerber sollten über international anerkannte Forschungskompetenz im Bereich der Direkten Demokratie ver­fü­gen, mit einem Fokus auf dem Verhalten von Bürgerinnen und Bür­gern bzw. Eliteakteuren. Die Assistenzprofessur ist Teil eines inter­dis­zip­li­när­en Forschungsprojekts zum Thema Direkte Demokratie und Populismus in Europa, das am Zentrum für Demokratie Aarau (ZDA) durchgeführt wird. Die Lehrverpflichtung beträgt zwei bis vier Semesterwochenstunden und wird in den BA-, MA-, und/oder Doktoratsstudiengängen des Instituts für Politikwissenschaft (IPZ) erbracht.
Die Universität Zürich bietet ein dynamisches und kooperatives Ar­beits­umfeld mit internationaler Ausrichtung und grosszügiger Unter­stützung für Forschungs- und Lehraktivitäten. Die Inhaberin bzw. der Inhaber der Assistenzprofessur wird berechtigt, eigene For­sch­ungs­gesuche beim Schweizerischen Nationalfonds und anderen För­derungsinstitutionen in der Schweiz oder in Europa zu beantragen.
Vorausgesetzt werden eine zum Zeitpunkt der Bewerbung ab­ge­schlos­sene Promotion in Politikwissenschaft sowie weitere ex­zel­lente wissenschaftliche Leistungen im relevanten Gebiet. Die Uni­ver­sität Zürich strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in For­sch­ung und Lehre an und bittet deshalb qualifizierte Wissen­schaft­ler­innen ausdrücklich um ihre Bewerbung.
Bewerbungen sind online einzureichen bis zum 25. September 2016. Informationen dazu sind erhältlich unter
www.phil.uzh.ch/jobs.html. Auskünfte erteilt Prof. Dr. Daniel Kübler, Direktor des Zentrums für Demokratie Aarau
(Daniel.Kuebler@zda.uzh.ch).

Bewerbungsschluss: 25.09.2016
Bewerbungsschluss: 25.09.2016 Erschienen in DIE ZEIT vom 08.09.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote