Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Ausschreibung für die Fachrichtung Maschinenbau

Automatisierung: Entwicklung und Konstruktion einer Verbundlamelle für Multi-Leaf-Kollimatoren zum Einsatz in der Strahlentherapie - Studien-/Abschlussarbeit

Kennziffer: IPA-2016-269
Ihre Aufgaben:
Beschreibung:
In unserer Projektgruppe arbeiten wir gemeinsam mit dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) an der Weiterentwicklung von Kollimatoren für die Strahlentherapie.
Multi-Leaf-Kollimatoren besitzen eine Reihe von beweglichen Lamellen, mit deren Hilfe das Bestrahlungsfeld während der Therapie dynamisch eingestellt werden kann.
Das Gewicht der Lamellen hat einen großen Einfluss auf die Dynamik des Kollimators. Um die notwendige hohe Dynamik für zukünftige Behandlungsarten zu erreichen, soll im Rahmen dieser Arbeit eine gewichtsoptimierte Verbundlamelle entwickelt werden.

Aufgaben:
  • Ermittlung des Stands der Technik
  • Generierung und Auswahl von kreativen Lösungsideen
  • Integration in Konzept und Umsetzung in CAD-Konstruktion
  • Fertigung und Test eines Prototypen


Für die Dauer der Arbeit werden 6 Monate veranschlagt, sie kann aber an die jeweilige Studienordnung angepasst werden.



Ihre Voraussetzungen:
  • Studium im Bereich Maschinenbau, Materialwissenschaften oder verwandte Studiengänge
  • Interesse an Entwicklung und Konstruktion
  • Engagierte und selbstständige Arbeitsweise
  • CAD-Kenntnisse von Vorteil
  • Kreativität
  • Spaß am Arbeiten im Team



Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Mannheim

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 06.09.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote