Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie
Zur effizienten Herstellung von Beleuchtungsoptiken aus Glas wird das sogenannte Blankpressen industriell eingesetzt. Hierbei wird das Glas auf über 600 °C aufgeheizt und mittels hochpräziser Formwerkzeuge umgeformt. Die Temperatur des Glases ist hierbei eine der wichtigsten Einflussgrößen uns soll daher im Rahmen dieser Arbeit näher untersucht werden.

Ihre Aufgaben
  • Erweiterung eines FE-Modells zur Vorhersage der Glastemperatur während der Erwärmung
  • Durchführung von Versuchsreihen zur Messung der Glastemperatur
  • Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse

Masterarbeit: »Erwärmung von Glas zur Herstellung von LED-Beleuchtungsoptiken«

Kennziffer: IPT-2016-120
Ihre Aufgaben:
  • Umfangreiche Betreuung bei der Erstellung der Masterarbeit
  • Eine zügige Bearbeitung wird aktiv unterstützt
  • Eine exzellente Ausstattung an Maschinen und Geräten
  • Mitarbeit in einem engagierten Team


Ihre Voraussetzungen:
  • Sie studieren Maschinenbau, Physik oder ein vergleichbares Fach
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamgeist
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und/oder Englisch


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung freut sich:
Holger Kreilkamp
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
holger.kreilkamp[at]ipt.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie
Aachen

http://www.ipt.fraunhofer.de/


Erschienen auf academics.de am 29.07.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics