Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung
Das Fraunhofer Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF Magdeburg sucht für das Forschungsfeld Konvergente Infrastrukturen einen engagierten Studenten (m/w) zur Anfertigung einer Masterarbeit oder zur Bearbeitung eines Masterprojektes zum Thema:

Maschinelles Lernen: Vorausschauende Instandhaltung bei Anlagen der Prozessindustrie.
Im Rahmen eines aktuellen Forschungsprojektes wurde eine Testanlage errichtet, die  Zustände von aktiven Anlagenkomponenten mittels Sensorik erfasst.
Zudem sollen diese Zustände als Grundlage für die vorausschauende Instandhaltung von Anlagenkomponenten automatisiert und hinsichtlich möglicher Störungen überprüft werden. Dafür ist es erforderlich, das Systemverhalten möglichst gut mathematisch beschreiben zu können. Zu diesem Zweck sollen Methoden des maschinellen Lernens (Datenanalysen, Big Data, Neuronale Netze, Deep Learning) zum Einsatz kommen, um auf Basis der Betriebsdaten empirische mathematische Modelle zu entwickeln und zu implementieren.

Hierfür suchen wir einen Student (m/w), der sich intensiv mit der Erstellung solcher empirischeren Modelle beschäftigt.

Ihre Aufgaben:
  • Einarbeitung in die im Hause verfügbaren mathematischen Methoden
  • Ggf. Anlagenversuchsbetrieb und Messdatenerfassung
  • Aufbereitung aktueller/verfügbarer Datensätze für die Analyse/Modellentwicklung
  • Durchführung von Datenanalysen
  • Auswertung und Darstellung der Ergebnisse der Datenanalysen
  • Eventuell: Weiterentwicklung der verfügbaren mathematischen Methoden

Masterarbeit zum Thema: Maschinelles Lernen: Vorausschauende Instandhaltung bei Anlagen der Prozessindustrie

Kennziffer: IFF-2017-17-HIWI
Ihre Aufgaben:
Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit zu der aktuellen Thematik Maschinelles Lernen im Bereich vorausschauende Instandhaltung/Industrie 4.0. in einem modernen Arbeitsumfeld mit:

  • intensiver fachlicher Betreuung,
  • Beteiligung an einem innovativen Forschungsprojekt,
  • Mitarbeit in einer interdisziplinären wissenschaftlichen Arbeitsgruppe und Einblick in die angewandte Forschung.


Ihre Voraussetzungen:
  • Bachelor in Mathematik oder Informatik (oder ähnlicher Studiengang)
  • Analytisches Denken
  • hohe Leistungsbereitschaft
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Wunscheinstieg ist Oktober 2017


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal unter Angabe der Kennziffer.

Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gern:

Herr Dipl.-Ing. Andreas Lehwald
E-Mail: andreas.lehwald@iff.fraunhofer.de
Telefon: 0391 / 4090-340
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung
Magdeburg

http://www.iff.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 27.04.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics