Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Ausschreibung für die Fachrichtungen:
  • Automatisierungstechnik
  • Elektrotechnik
  • Kybernetik
  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Regelungstechnik
  • Technologiemanagement

Oberflächentechnologie: Innovative Pulverlackierung - Studien-/Abschlussarbeit

Kennziffer: IPA-2016-165
Ihre Aufgaben:
Aufgrund ihrer hohen Ressourceneffizienz und Lösemittelfreiheit verdrängt die Pulverlackiertechnologie zunehmend die klassischen Flüssiglackierverfahren. Im Rahmen mehrerer experimenteller bzw. konstruktiver Industrie- und Forschungsprojekte sind anspruchsvolle Grundlagenuntersuchungen durchzuführen bzw. innovative Techniken hinsichtlich der Umsetzung in der Industrie zu entwickeln. Die Arbeiten werden im Team mit den wissenschaftlichen Mitarbeitern und weiteren Studierenden durchgeführt.


Ihre Voraussetzungen:
  • Interesse an konstruktiven und experimentellen Arbeiten
  • Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten
  • Handwerkliche Fähigkeiten (Aufbau und Betrieb von Versuchseinrichtungen)
  • Excel- und Word-Kenntnisse (Versuchsauswertung und Ergebnisdarstellung)
  • CAD-Kenntnisse
  • Praktische Erfahrungen im Bereich der Metall- oder Holzbearbeitung oder praktische Erfahrungen
    im Bereich der Verfahrenstechnik oder Elektrotechnik oder praktische Erfahrungen in ähnlichem technischen Handwerk



Allgemein:
Die Stelle ist auf eine Dauer von 4-6 Monaten ausgelegt


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Nadine Gaupp
Tel.: 0711 970 1244

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 17.06.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote