Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil auf academics.de.

 
Logo
Unter dem Motto „Studiere Zukunft“ steigert die Beuth Hochschule für Tech­nik Berlin systematisch ihre Leistungen in Lehre, Forschung und Wei­ter­bildung. Über 12.000 Studierende werden in mehr als 70 akkreditierten Bachelor- und Masterstudiengängen an einem attraktiven Standort mit mo­dern­ster Laborausstattung für eine Karriere in Wirtschaft und Wissenschaft ausgebildet.
Für das nachstehend aufgeführte Fachgebiet ist folgende unbefristete Stel­le zu besetzen:

Professur Nachhaltige
Konstruktionen und Bauphysik

(BesGr. W2) * Kennziffer: 1025

  • Anforderungen
Die Bewerberin/Der Bewerber mit einem Hochschulabschluss im Bau­in­gen­ieurwesen besitzt hervorragende Kenntnisse und langjährige Berufs­erfahrungen in der Planung und Konstruktion von energieeffizienten und nachhaltigen Bauwerken. Darüber hinaus verfügt die Bewerberin/der Bewerber über sichere Kenntnisse auf den Gebieten der Trag­werks­plan­ung und CAD. Vorzugweise sind zudem gute Kenntnisse in der An­wen­dung von BIM vorhanden. Es wird erwartet, dass die genannten Themen­ge­biete, mit Schwerpunkt im Umweltingenieurwesen, in Lehre und Forschung maßgeblich vertreten und weiterentwickelt werden. Die Bereitschaft, auch Lehre in den Grundlagenfächern (z. B. Technische Mechanik, Holzbau) zu übernehmen, wird vorausgesetzt.
  • Bewerbung
Wir bitten Sie, zusätzlich zu Ihrer schriftlichen Bewerbung ein Online­for­mular auszufüllen unter www.beuth-hochschule.de/professur. Hier finden Sie weitere Anforderungen und Hinweise, insbesondere zu den Berufungs­voraussetzungen.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden unter Angabe der Kenn­ziffer innerhalb vier Wochen nach Erscheinen an die Präsidentin der Beuth Hochschule für Technik Berlin, Luxemburger Str. 10, 13353 Berlin, erbeten. Originalunterlagen bitte nur auf besondere Anforderung ein­sen­den.
* Je nach Qualifikation und Berufserfahrung können neben dem Grundgehalt der Besoldungsgruppe W2 Berufungs-Leistungsbezüge gewährt werden.
footer

Erschienen in DIE ZEIT vom 16.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics