Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
An der Fakultät Architektur und Urbanistik der Bauhaus-Universität Weimar ist zum 1. Oktober 2019 die

Universitätsprofessur (W3)
»Theorie und Geschichte der modernen Architektur«

zu besetzen.

Die wissenschaftliche Professur vertritt in Lehre und Forschung die Architekturtheorie und die Architekturgeschichte des 19. bis 21. Jahrhunderts. Schwerpunkte sollen dabei die Theoriebildung der Architektur im Zusammenhang mit dem architektonischen Entwerfen sowie die Untersuchung der Genese der modernen Architektur und ihre Reflexion in der Wechselwirkung mit der Kunst-, Medien- und Technikentwicklung sein. Das Forschungsprofil der Professur umfasst zudem die traditionellen Felder der Geschichte der modernen Architektur sowie die Entwicklung neuer Forschungsfelder.

Gesucht wird eine Persönlichkeit, die neben einem abgeschlossenen einschlägigen Hochschulstudium durch eine qualifizierte Promotion sowie durch eine Habilitation, eine Juniorprofessur oder sonstige zusätzliche wissenschaftliche (habilitationsadäquate) Leistungen ausgewiesen ist, über entsprechende pädagogische Eignung und universitäre Lehrerfahrung in den Formaten der Architektenausbildung verfügt sowie Erfolge in der Drittmittelakquise und der Leitung von Forschungsprojekten nachweisen kann. Erwartet wird auch die Fähigkeit, Lehrveranstaltungen in englischer Sprache durchzuführen.

Weitere Informationen zur Bauhaus- Universität Weimar bzw. die ausführliche Stellenausschreibung sind über die Internet-Adresse www.uni-weimar.de bzw. www.uni-weimar.de/stellenausschreibungen erhältlich.

Bewerbungen, mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen, werden unter Angabe der Kennziffer A+U/WP- 12/17 bis zum 30. Oktober 2017 an die in der ausführlichen Ausschreibung im Internet genannten Adresse erbeten.

Bewerbungsschluss: 30.10.2017
Bewerbungsschluss: 30.10.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 20.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote