Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft
SIE SUCHEN EINE INTERESSANTE ABWECHSLUNGSEICHE WERKTSTUDENTENTÄTIGKEIT UND KÖNNEN DURCHSCHNITTLICH 15 STUNDEN / WOCHE ARBEITEN? DANN FREUEN WIR UNS AUF IHRE BEWRBUNG!

Studentische Hilfskraft (m/w) im Bereich Reisemanagement

Kennziffer: Zentrale-2017-228

 


Was Sie mitbringen
  • Sie haben ein gutes Zahlenverständnis, arbeiten gerne mit Statistiken
  • Eine lösungsorientierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Flexibilität, Zuverlässigkeit
  • Sie beherrschen alle gängigen Office-Programme (Word, Excel, PowerPoint, etc.)

Was Sie erwarten können
  • Unterstützung der Sachgebietsleitung bei der europaweiten Reisebüroausschreibung
  • Vorbereitung der Zahlen / Daten / Fakten / Unterlagen für den Ausschreibungsprozess 
  • Mitarbeit beim Vergleich / Beurteilung der Angebote 
  • Vorbereitung / Dokumentation der Verhandlungsgespräche 
  • Administrative Mitarbeit im Bereich Reisemanagement (z.B. Vorbereitung Inhouse-Schulungen, etc.)

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst für 9 Monate befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 15 Stunden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:

Olga Baumann
Sachgebietsleitung Reisemanagement
Telefon 089 1205-2301

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Kurzbewerbung (Anschreiben und Lebenslauf)!








Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft
München

http://www.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 05.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics